Die Geschichte von Medtronic

Heute sind wir das weltweit grösste Medizintechnik-Unternehmen, aber unsere Anfänge waren bescheiden. 1949 gründeten Earl Bakken und seinem Schwager Palmer Hermundslie Medtronic als Reparaturwerkstatt für medizinische Geräte.

Wussten diese beiden Männer damals schon, dass sie dazu bestimmt waren, die Medizintechnik zu verändern und Millionen von Menschen zu helfen? Sicher nicht. Aber sie waren fest dazu entschlossen, ihre wissenschaftlichen und unternehmerischen Kenntnisse zu nutzen, um anderen zu helfen.

Diese Entschlossenheit verband sich mit persönlicher Integrität und Leidenschaft. Daraus entwickelten sich unsere Unternehmensleitsätze und die Medtronic Mission.

Unser erstes bahnbrechendes Produkt – ein tragbarer, batteriebetriebener Herzschrittmacher – legte den Grundstein für viele weitere Medtronic Therapien, bei denen Elektrostimulation dazu genutzt wird, um die Lebensqualität von Millionen von Menschen zu verbessern.

Im Laufe der Jahre haben wir weitere Technologien entwickelt: implantierbare Geräte, Medikamenten- und Insulinpumpen oder chirurgische Instumente. Beinahe 40 medizinische Indikationen werden heute mit unseren Technologien behandelt.