CareLink Therapie Management Software

CARELINKTM Therapie Management Software

CareLink™ ist die Therapiemanagement Software von Medtronic

 CareLink™ Personal

CareLink™ Personal ist eine kostenfreie und web-basierte Software für Patienten - Ihr Diabetes Tagebuch auf einen Klick. Denn mit der CareLink™ Personal Software können Sie schnell und einfach Ihre Insulinpumpendaten auslesen. Dies erleichtert die Dokumentation Ihrer Therapiedaten und innerhalb weniger Minuten werden die wichtigsten Informationen kompakt für Sie aufbereitet.

Mit Ihrem CONTOUR® NEXT LINK von Ascensia Diabetes Care (wenn Sie eine MiniMed® Veo™ Insulinpumpe oder ein Guardian® Real-Time System nutzen) oder dem CONTOUR® NEXT LINK 2.4 Messgerät von Ascensia Diabetes Care (wenn Sie eine MiniMed® 640G Insulinpumpe nutzen) können Sie die Daten aus Ihrer Pumpe zu Hause oder an jedem anderen Ort mit Internetzugang auslesen. Wie bei einem Web-E-Mail-Account müssen Sie sich nur registrieren und anmelden.

CareLink™ Pro ist eine Therapiemanagement Software für Ärzte und Praxisteams und auch nur für diese Gruppe erhältlich. Die Berichte enthalten die gleichen Pumpendaten wie in der CareLink Personal Software, aber die Berichte beinhalten zusätzlich klinische Details. Die CareLink Pro Software wird von einer CD-Rom auf den PC heruntergeladen. 

WIE SIE CARELINKTM PERSONAL UNTERSTÜTZEN KANN

Bessere Blutzuckereinstellung
  • Bessere Blutzuckereinstellung 
    Eine klinische Studie hat gezeigt, dass Menschen, die die CareLink™ Personal Software nutzen, eine bessere Blutzuckereinstellung (HbA1c) erreichen als Menschen, die ihre Insulinpumpentherapie ohne CareLink™ Personal Software anwenden*. Die in die Studie eingeschlossenen Ärzte waren der Meinung, dass dies auf den “häufigeren Kontakt mit ihrem Diabetesteam über das Internet"" zurückzuführen ist.
  • Verläufe und Probleme einfacher erkennen
    Die übersichtliche Darstellung hilft Ihnen zu verstehen, wie sich Insulinabgabe, Nahrungsaufnahme, Bewegung und Medikamente auf Ihren Glukosespiegel auswirken – der Schlüssel zur Verbesserung Ihrer Diabeteseinstellung.
  • Kontakt mit Ihrem Diabetesteam über das Internet 
    Ihr Arzt kann Ihre Daten in der CareLink™ Personal Software auch zwischen Ihren Terminen einsehen und bei Bedarf präzisere Therapieanpassungen vornehmen.
  • Alle Informationen an einem Ort
    Berichte bieten mehr Informationen als Blutzuckermessgeräte-Software und Blutzuckertagebücher alleine. 
  • Sie erhalten den Überblick
    Folgende Informationen sind abrufbar: Blutzuckermesswerte, Insulinabgabe (Basal- und Bolusinsulin), Kohlehydrataufnahme, Glukosemesswerte (bei der Verwendung von CGM (kontinuierliche Glukosemessung) werden die Werte als Kurve dargestellt).Nach dem Auslesen der Daten können weitere wichtige Informationen im Online-Tagebuch eingetragen werden (Kohlenhydrate, körperliche Betätigung, HbA1c-Wert, Infusionssetwechsel und Urinketone).

Die Auswirkungen der Insulindosis, Ernährung, sportlicher Betätigung oder Medikamenten auf Ihre Glukosewerte zu verstehen, ist der Schlüssel zur Verbesserung Ihrer Diabeteseinstellung. Diese Informationen sind in einfachen Berichten und Grafiken übersichtlich dargestellt, so dass diese Sie und Ihren Arzt dabei unterstützen, Ursache-Wirkungs-Beziehungen zu erkennen und Ihre Diabeteseinstellung zu optimieren.

Teilen Sie Ihre Daten mit Ihrem Arzt

Teilen Sie Ihre Daten mit Ihrem Arzt

Nutzen Sie die digitalen Möglichkeiten mit CareLink: Einfach den CareLink™ Bericht im PDF-Format abspeichern und per E-Mail an den Arzt senden. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihrem Arzt den Online-Zugang auf Ihre Daten zu gewähren. Er kann sich so die Berichte anschauen, ohne dass Sie persönlich die Praxis oder Klinik aufsuchen müssen. Die Berechtigung lässt sich jederzeit in der CareLink™ Personal Software widerrufen.

CARELINKTM PERSONAL BERICHTE

Die CareLink Personal Software vereinfacht die Dokumentation Ihrer Blutzucker- oder Glukosewerte und hilft Ihnen dabei Veränderungen durch Ihre täglichen Aktivitäten oder Ernährung zu vergleichen. Die einfachen, übersichtlichen Berichte beinhalten Grafiken, Kurven und Tabellen, die Ihnen Veränderungen auf grafische Weise verdeutlichen und Werte aufzeigen.

Es gibt verschiedene Berichte auf die Sie zugreifen können. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die meist genutzten Berichte: Je nachdem, ob Sie ausschließlich Ihren Blutzucker messen, oder zusätzlich kontinuierlich Ihren Glukoseverlauf überprüfen, stehen Ihnen unterschiedliche Informationen zur Verfügung.

Verschaffen Sie sich am besten zuerst einen Überblick mit den Berichten, die einen längeren Zeitraum erfassen. Rufen Sie dann den Bericht „Tagesübersicht“ auf, falls Sie Tage erkennen, die Sie sich genauer anschauen sollten.

Zur Überprüfung des Glukoseverlaufs nach Mahlzeiten sind die Berichte „Standardtag Zeitabschnitte“ (bei alleiniger BZ-Messung) und „Sensorverläufe – Übersicht nach Mahlzeiten“ (bei Verwendung von CGM) sehr sinnvoll. Der Bericht „Datentabelle“ ist gut geeignet, wenn Sie z.B. die Sensormessung beurteilen möchten oder die Ursache von Sensor-Alarmen erkennen möchten.

WICHTIG: Besprechen Sie die Erkenntnisse, die Sie durch die Betrachtung und Analyse der Berichte gewinnen, unbedingt mit Ihrem Arzt. Vereinbaren Sie dann evtl. Therapieanpassungen und überprüfen den Erfolg anhand Ihrer BZ-Messwerte und – falls Sie kontinuierlich Ihren Glukoseverlauf messen – den Sensorwerten.

Zurücklehnen und loslegen

Zurücklehnen und loslegen

Anmelden!

Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten!

  1. Auf http://carelink.minimed.eu die Software aufrufen.
  2.  Wenn Sie CareLink Personal das erste Mal nutzen, müssen Sie zunächst ein Benutzerkonto einrichten. Ab dann steht Ihnen die Software zur Verfügung.

Danach benötigen Sie für CareLink nur noch einen Internetzugang, Ihren CareLink USB-Stick (wenn Sie eine MiniMed Veo Insulinpumpe oder ein Guardian Real-Time System benutzen) oder das CONTOUR NEXT LINK 2.4 Messgerät von Ascensia Diabetes Care (wenn Sie eine MiniMed 640G Insulinpumpe benutzen) und Ihre Insulinpumpe. So einfach ist es!

Bitte denken Sie daran erst den CareLink USB oder Ihr CONTOUR®NEXT LINK 2.4 mit dem PC zuverbinden, wenn Sie ein CareLink™ Personal Benutzerkonto eingerichtet haben und der Treiber installiert ist (die Software fordert Sie an entsprechender Stelle auf, den USB Stick mit dem Computer zu verbinden.

NEU: Jetzt Daten Hochladen ohne Java! Unter Downloads findest Du eine Anleitung, die Dir bei 1) der Installation und 2) beim Hochladen Deiner Gerätedaten hilft. Unter Produktvideos findest du auch Videoanleitungen dazu.

Berichte lesen und nutzen

Je nachdem, ob Sie ausschließlich Ihren Blutzucker messen oder zusätzlich kontinuierlich Ihren Glukoseverlauf überprüfen möchten, stehen Ihnen unterschiedliche Informationen zur Verfügung. Hier finden Sie eine Hilfestellung zur Berichtinterpretation.

Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit

Uns ist die Sicherheit Ihrer Daten und persönlichen Informationen sehr wichtig. CareLink unterliegt strengen Datenschutzrichtlinien. Die für das System eingesetzte Datenverschlüsselungs-Technologie Secure Socket Layer (SSL) gewährleistet die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung.

Ihre Daten werden auf einem Medtronic-eigenen Server in den USA gespeichert. Alle Datenprozesse unterliegen dem strengen HIPAA-Recht und allen maßgeblichen Gesetzen und Vorschriften der USA. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung

Wichtiger Hinweis

Die Therapiesoftware CareLink Personal ist eine Hilfestellung, um Sie und Ihren Arzt zu unterstützen, die Diabeteseinstellung zu optimieren. Sie sollten keine Änderung der Therapie vornehmen ohne vorher den Rat Ihres behandelnden Arztes einzuholen.

innerhalb Deutschlands 0800-6464633 aus dem Ausland +492159-8149370 24/7 kostenfreie Notfallrufnummer

  

QUELLEN

*Corriveau EA, Durso PJ, Kaufman ED, Skipper BJ, Laskaratos LA, Heintsman KB. Effect of Carelink, an Internet-based insulin pump monitoring system, on glycaemic control in rural and urban children with Type 1 diabetes mellitus. Pediatric Diabets. 2008;9(4, pt 2):360-366