Medizinische Fachkreise

Visia AF MRI - Wächter für das Herz

Diagnose von Vorhofflimmern

AF Detektion und Monitoring im Einkammer-ICD mit dem Visia AF MRI S

Im Visia AF MRI überwacht ein raffinierter Algorithmus den Vorhofrhythmus und erkennt Vorhofflimmern in Einkammer-ICD-Patienten. Möglich ist dies mit einer Standard ICD-Elektrode. Ist AF bekannt, kann der Patient durch ärztliche Maßnahmen vor den folgenschweren Auswirkungen, wie Schlaganfall, geschützt werden.

AF: Hintergrund und Zahlen

AF gefährdet Ihre Patienten. Durch AF erhöht sich das Schlaganfallrisiko um das 5-fache. Das Risiko für Herzinsuffizienz um das 3-fache.

In Deutschland sind mehr als fast zwei Millionen Menschen betroffen, und es werden immer mehr. Bis zu 42% der ICD-Patienten entwickeln bis zum Zeitpunkt des ICD-Wechsels AF. Wie Sie wissen bleiben 94% der AF-Episoden asymptomatisch.

AF erkennen - vor Schlaganfall schützen

Überwachen sie den Vorhofrhythmus Ihrer Einkammer-ICD-Patienten um AF zu erkennen. Schützen Sie Ihre Patienten durch ärztliche Maßnahmen vor den folgenschweren Auswirkungen von AF, wie Schlaganfall.