Gehende Frau

Leben mit der Enterra Therapie

Gastroparese

Hier finden Sie Informationen und Materialien für das Leben mit der Enterra Therapie.

Nachsorge

Ihr Arzt übernimmt die weitere Betreuung Ihrer Enterra Therapie.

Weiter


Leben im Alltag

Um die Enterra® Therapie für Sie möglichst positiv zu gestalten, gehen Sie bitte diesen Abschnitt mit wichtigen Informationen über tägliche Aktivitäten, elektromagnetische Störungen, medizinische Prozeduren und andere Vorsichtsmaßnahmen nach der Implantation durch.

Weiter


WEITERE INFORMATIONEN ZU IHREM PRODUKT

Hier finden Sie weitere Informationen zu Ihrem Enterra Magenstimulator.

Weiter


Austausch des Schrittmachers

Der Enterra Neurostimulator wird von einer im Metallgehäuse des Geräts gekapselten Batterie gespeist. Im Laufe der Zeit lässt die Leistung dieser Batterie nach und reicht schließlich nicht mehr aus, um den Neurostimulator mit Energie zu versorgen, sodass Ihr Arzt den Neurostimulator operativ austauschen muss.

Weiter



Die Informationen auf dieser Seite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Sprechen Sie immer auch mit Ihrem Arzt, wenn es um Diagnose und Behandlung geht.