Menschen bei der Gartenarbeit

Neurostimulation bei Blasen- und Darmfunktios-störungen

Die InterStim Therapie

Eine bewährte Therapie

Was ist die Sakrale Neuromodulation?

Die Therapie zur Blasenkontrolle von Medtronic mit einem Beckenbodenschrittmacher (Sakrale Neuromodulation mithilfe des InterStim® Systems) ist eine bewährte Therapie, die auf die gestörte Kommunikation zwischen dem Gehirn und den Nerven zur Blasenkontrolle abzielt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um festzustellen, ob die Therapie für Sie geeignet ist. Anschließend können Sie die Therapie in einer Testphase ausprobieren.


Nutzen und Risiken

Die verschiedenen Vorteile der Sakralen Neuromodulation können z.B. weniger unangenehme Momente aufgrund der Inkontinenz sein. Möglicherweise müssen Sie Ihren Schlaf auch nicht mehr so oft unterbrechen, um nachts die Toilette aufzusuchen.

Zusätzlich zu den Risiken im Zusammenhang mit einem chirurgischen Eingriff, kann diese Therapie Komplikationen zur Folge haben, die eine Operation erfordern oder eine Rückkehr von Symptomen bewirken. Eine Liste der unerwünschten Ereignisse im Zusammenhang mit dieser Therapie finden Sie, indem Sie unten auf „Weiter" klicken.

Weiter

 


Fragen und Antworten

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und Informationen, die Ihnen helfen, mit Ihrem Arzt Behandlungsoptionen zu besprechen.

Weiter

 


Das Ambassador Programm

Erhalten Sie Antworten auf Fragen über das Leben mit dem InterStim-System von einer Person, die bereits einen Beckenbodenschrittmacher trägt.

Weiter

 


Die Informationen auf dieser Seite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Sprechen Sie immer auch mit Ihrem Arzt, wenn es um Diagnose und Behandlung geht.