Malende Menschen

SynchroMed II Schmerzpumpe

Chronische Schmerzen

Die Medikamentenpumpe SynchroMed® II ist ein kleines, programmierbares, batteriebetriebenes Medizinprodukt, das ein Medikament aus einem internen Speicher direkt in den Liquorraum abgibt, wo Flüssigkeit (Liquor) das Rückenmark umgibt. Weil das Medikament bei der gezielten Arzneimittelinfusion direkt dort freigesetzt wird, wo die Schmerzen entstehen, kann eine wirksame Schmerzlinderung mit niedrigeren Dosen und weniger oder tolerierbareren Nebenwirkungen erreicht werden als bei der oralen Einnahme, bei der das Medikament durch Ihren Kreislauf gelangen muss.

Die programmierbare Medikamentenpumpe SynchroMed II

Produktmerkmale

  • Die Dosierung kann an Ihre Bedürfnisse an unterschiedlichen Tages-, Nacht- oder Wochenzeiten angepasst werden. Dadurch ist gewährleistet, dass Sie die bestmögliche Schmerzlinderung erhalten.
  • Die Pumpe ist in den beiden Größen 20 ml und 40 ml erhältlich. Welche Pumpe implantiert wird, hängt von der von Ihnen bevorzugten Größe und dem Nachfüllzeitplan ab. Ihr Arzt entscheidet, welche Größe für Sie am besten geeignet ist.
  • Ihre Daten und Informationen zu Ihrer Therapie sind in der Pumpe gespeichert.
  • Das System zur gezielten Arzneimittelinfusion von Medtronic ermöglicht unter bestimmten Bedingungen eine Ganzkörper-MRT-Untersuchung.

Bei dem in dieser Abbildung gezeigten Gerät handelt es sich um ein Produkt von Medtronic. Die Abbildung zeigt keine Kennzeichnungen, mit denen Medtronic Produkte versehen sein können, etwa Modell- oder Seriennummer.


Die Informationen auf dieser Seite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Sprechen Sie immer auch mit Ihrem Arzt, wenn es um Diagnose und Behandlung geht.