Blog

Medtronic Deutschland

Drei Winzlinge leisten Großes bei Herzerkrankungen

Weltherztag 2017

29.09.2017 - Eva-Maria Ernst

Ich habe die Gelegenheit genutzt, anlässlich des Weltherztages am 29.09. unserer Abteilung "Herz und Gefäße" einen Besuch abzustatten und drei meiner Kollegen zu bitten, ihre Lieblingsprodukte aus diesem Bereich vorzustellen. Zufällig sind alle drei Produkte sehr klein, leisten aber Großes, wenn es darum geht, Menschen mit Herzerkrankungen zu helfen.

Bühne frei für Nena, Lara und Oliver und ihre "Winzlinge".

Mehr lesen

Wenn ich mein Stent-Tattoo sehe, weiß ich, dass es mir gut geht

Stent-Tattoo: Was hat es damit auf sich?

28.09.2017 - Carolin Jennessen

Christian ist Orthopädie-Techniker, 40 Jahre alt, fährt gern Rad oder wandert. Und er trägt ein Stent-Implantat . Vor einiger Zeit erhielt ich einen Anruf von Christian. Ein Stent von Medtronic habe sein Leben gerettet, sagt er, und er möchte sich als Andenken ein Stent-Tattoo auf die Brust stechen lassen. 
Aus welchem Material denn ein Stent bestehen würde? Zugegeben, solche besonderen Anfragen erreichen mich nicht oft und ich war anfangs sehr erstaunt. 

Weiter lesen

Wenn die Macht nicht mit dir ist!

Nena im Blog

26.06.2017 - Gast

Mein Name ist Parthena Kambakis und ich gehöre zu den Menschen, die schon einmal ohnmächtig geworden sind. Und damit bin ich nicht allein. In Deutschland ist jeder Zweite im Laufe seines Lebens von einer Ohnmacht betroffen. Pro Jahr erleben in Deutschland eine halbe Millionen Menschen diesen kurzen Bewusstseinsverlust. 

Weiter lesen

Wer will fleißige Handwerker sehn?

Mattea im Blog

08.06.2017 - Daniela Bender

Ich heiße Mattea, bin Amerikanerin und arbeite seit dem 1. Juli 2016 als Projektmanagerin bei Medtronic. In meiner Freizeit reise ich gerne und das am liebsten mit Rucksack. Vor einigen Monaten unterhielt ich mich mit einer deutschen Kollegin und erfuhr, dass in der deutschen Sprache zwischen „Urlaub“ und „Backpacking“ (also Reisen mit Rucksack) unterschieden wird.

Weiter lesen