Headshot of Omar Ishrak, Medtronic CEO and chairman

Der Vorstand OMAR ISHRAK

Chairman und Chief Executive Officer

Am 28. August 2019 gab Medtronic bekannt, dass Omar Ishrak am 26. April 2020 als CEO in den Ruhestand gehen wird. Er bleibt weiterhin Executive Chairman und Chairman des Boards.  Hier finden Sie die offizielle Pressemitteilung

Omar Ishrak ist seit Juni 2011 Chairman und Chief Executive Officer von Medtronic. Medtronic ist das weltweit führende Medizintechnikunternehmen mit einem Jahresumsatz von 30 Milliarden US-Dollar und Aktivitäten in mehr als 150 Ländern weltweit. Medtronic bietet Technologien und Lösungen für die Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen, einschließlich Herz- und Gefäßerkrankungen, Atemwegserkrankungen, neurologische und spinale Erkrankungen, sowie Diabetes. Die Medtronic Mission ist es, Schmerzen zu lindern, die Gesundheit wiederherzustellen und das Leben von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verlängern.

Seit seinem Eintritt bei Medtronic hat Omar das Unternehmen auf drei Kernstrategien fokussiert: Therapy Innovation, Economic Value und Globalization. Diese drei Strategien bilden die Grundlage für die Bemühungen von Medtronic, mit seinen Kunden zusammenzuarbeiten, um qualitativ hochwertige Patientenergebnisse zu erzielen, den Zugang der Patienten zur Gesundheitsversorgung zu verbessern und die Kosten in Gesundheitssystemen auf der ganzen Welt zu senken. Im Jahr 2014 plante Omar die Übernahme von Covidien, einem weltweit tätigen Hersteller von chirurgischen Produkten und Zubehör im Wert von 10 Milliarden US-Dollar. Die Übernahme von Covidien war die größte medizintechnische Akquisition in der Geschichte der Branche.

Omar ist von der General Electric Company (GE) zu Medtronic gekommen, wo er 16 Jahre lang tätig war, zuletzt als Präsident und CEO von GE Healthcare Systems, einer 12-Milliarden-Dollar-Abteilung von GE Healthcare. Das Portfolio erstreckte sich über Diagnose-, Bildgebungs-, Patientenüberwachungs- und Lebenserhaltungssystemen. Omar war auch als Officer und Senior Vice President von GE tätig. Zu Beginn seiner Karriere sammelte Omar 13 Jahre Erfahrung in den Bereichen Technologieentwicklung und Betriebswirtschaft, in leitenden Positionen bei Diasonics/Vingmed und in verschiedenen Positionen in der Produktentwicklung und im Engineering bei Philips Ultrasound.

Er wuchs in Bangladesch auf und erwarb einen Bachelor of Science und einen Doktortitel in Elektrotechnik von der University of London, King's College, wo er auch Fellow ist.

Omar ist Mitglied der Health and Healthcare Community des Weltwirtschaftsforums, zu der auch globale Führungskräfte gehören, die sich auf die Gestaltung der Zukunft von Gesundheit und der Gesundheitsversorgung konzentrieren. Zu den Hauptfokusbereichen dieser Gemeinschaft gehören die Förderung gesunden Verhaltens, ein besseres Management zukünftiger Pandemien/Epidemien, die Verbesserung des globalen Zugangs zur Gesundheitsversorgung sowie die Wertsteigerung der Gesundheitssysteme, um die Gesundheitsversorgung und die den Patienten-Outcome zu verbessern.

Omar ist ferner Mitglied mehrerer Ausschüsse. Dazu zählen das Board of Directors von Intel, einem globalen Technologieunternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 59 Milliarden US-Dollar und das Kuratorium der Asia Society. Einer führenden Bildungsorganisation, die sich der Förderung des gegenseitigen Verständnisses und der Stärkung von Partnerschaften zwischen Völkern, Führungskräften und Institutionen in Asien und den Vereinigten Staaten im globalen Kontext verschrieben hat. Zudem ist er auch Mitglied des Minnesota Public Radio Board of Trustees.

Weitere Mitglieder des Managements

Hier erfahren Sie mehr über die anderen Mitglieder unserer Geschäftsleitung.

Mehr erfahren

Die Geschichte von Medtronic

Die Entwicklung von Medtronic im Laufe der Zeit.

Mehr erfahren

Mehr über Medtronic erfahren

Die Produkte und Therapien von Medtronic verbessern jede Sekunde das Leben von zwei Menschen.

Mehr erfahren