Video abspielen - Laboraufnahme

Laparoskopie Berner Basis Chirurgie Kurs

Hier finden Sie alle Informationen zum Berner Basis Chirurgie Kurs.

Kursbeschrieb laparoskopie
Berner Basis Chirurgie Kurs

  • Grundlagen der Laparoskopie, sowie Einrichten und Tipps Laparoskopie-Turm und Optik
  • Grundlagen der Klammernahttechnik und deren Physiologie
  • Die laparoskopische Cholezystektomie – Schweineleber im Pelvitraine
  • Die laparoskopische Appendektomie – Übungen im Pelvitrainer
  • Offene und laparoskopische Anastomosen Techniken
  • Laparoskopische Naht – und Knotenübungen – Dünndarm im Pelvitrainer
  • Pitfalls in der Minimalinvasiven Chirurgie

Zweiter Berner Basis Chirurgie Kurs - (01:41)

Sehen Sie im Video Impressionen vom zweiten Berner Basis Chirurgie Kurs.
Weitere Informationen finden Sie hier Less information (see less)

Laparoskopie - Zielgruppe Berner Basis Chirurgie Kurs

Zielgruppe für diesen Kurs sind Assistenzärzte.

Kursort

IRCAD / EITS Hôpitaux Universitaires
1, Place de l’Hôpital
6700 Strasbourg – France 

www.ircad.fr

IRCAD / EITS Hôpitaux Universitaires

Faculty

  • Dr. med. Beat Muggli, Chirurg am Lindenhofspital Bern – Leiter Berner Basis Chirurgie Kurs (tbc)
  • Dr. med. Alexander Radke, Klinikleiter & Chefarzt Chirurgische Klinik, Spital Tiefenau Bern (tbc)
  • Dr. med. Mareike Oulevey Meier, Leitende Ärztin Chirurgische Klinik, Spital Tiefenau Bern (tbc)
  • Dr. med. Roman Inglin, Stv. Chefarzt Chirurgie, Spital fmi Interlaken (tbc)

Format

Kurssprache: Deutsch

Dauer: 2-tägiges Training

Kursdaten

30. - 31. August 2021

Kurskosten

Die Kurs-, Reise und Hotelkosten werden mit Ausnahme der Selbstkosten von Medtronic übernommen. Die Selbstkostenbeteiligung pro Teilnehmer beträgt CHF 250.-. Bei einer kurzfristigen Annullation werden die Selbstkosten in Rechnung gestellt.

Credits

Anerkennung und Vergütung des Kurses von der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie SGC mit 12 CME-Credits.

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt auf 10 Personen.