EINZIGARTIGE FUNKTIONSWEISE

Das Veriset™ Hämostase-Patch wird auf die Blutungsstelle gelegt und 30 Sekunden lang sanfter Druck ausgeübt.

Die Blutung stoppt nach ~1 Minute.

Wie es funktioniert

Schnell und zuverlässig

Das Veriset™ Hämostase-Patch funktioniert auf zwei Arten:

Beide Komponenten zusammen, tragen dazu beI, dass die Gerinnungsfaktoren im Patch gesammelt werden. Daraus resultiert die Aktivierung und Unterstützung der körpereigenen, natürlichen Gerinnungskaskade.

Zweitens wird nach Aktivierung des Patch über die Kombination von Trilysin und Polyethelynglykol ein PEG-Hydrogel gebildet. Dieses Hydrogel hat zwei Wirkungen: Erstens, das Patch am Gewebe zu befestigen, und zweitens, eine Versiegelung des geschädigten Gewebes zu bilden.

Beide Komponenten zusammen, tragen dazu bei, dass eine hochwirksame Hämostase erreicht werden kann.

Klicken Sie hier, um es selbst zu sehen.

veriset_mode_of_action_animation_3c

Leicht zu verwenden

Einsatzbereit sowohl bei offenen als auch endoskopischen Verfahren ohne Vorbereitungszeit([FUSSNOTE=Gebrauchsanweisung hämostatisches Pflaster Veriset™.],[ANCHOR=],[LINK=])

Lagern Sie das Veriset™ Hämostase Patch bei einer Raumtemperatur von <252

Einfaches Einführen durch die Trokarhülse([FUSSNOTE=Basierend auf der internen Studie Nr. TR1478, Bewertung der Hämostase von Veriset™ nach laparoskopischer Leberresektion an einem Schweinemodell, 2013.],[ANCHOR=],[LINK=])

Nicht kontraindiziert in einer kontaminierten oder infizierten Umgebung2

WAS UNSERE KUNDEN SAGEN

Wirksam bei gehemmter Gerinnung, unabhängig von der Gerinnungsfähigkeit

Für das Veriset™ Hämostase-Patch muss der Patient keine perfekte Blutgerinnung haben.

Es ist einfach und problemlos zu verwenden, auch bei endoskopischen Anwendungen.

KLINISCHER NACHWEIS

Erreichte die Hämostase deutlich schneller als das Vergleichsprodukt1

Das Veriset™ Hämostase-Patch fördert wirksam Hämostase und gibt keinerlei Anlass zu Sicherheitsbedenken.([FOOTNOTE=C. Schuhmacher, J. Pratschke, S. Weiss, S. Schneeberger, A. Mihaljevic, R. Schirren, M. Winkler, N. Emmanouilidis. Safety and effectiveness of a syntheric hemostatic patch for intraoperative soft tissue bleeding. Medical Devices: Evidence and Research; 31 March 2015. 8 167-174.],[ANCHOR=],[LINK=])

Unabhängig von der Schwere der Blutung oder der Oberfläche erreichte das Veriset™ Hämostase-Patch bei Patienten mit Leberresektion eine deutschlich schnellere Hämostase als das Vergleichsprodukt.1