Medizinische Fachkreise

Extrakorporaler Kreislauf

Überblick

Pädiatrische Venenkanülen

Medtronic-Venenkanülen sind für optimale Venendrainage, Flexibilität und einfache Verwendung ausgelegt. Wir bieten eine Vielfalt an Single-Stage-Venenkanülen mit knickfesten, drahtgewickelten Körpern in den Größen 12 F bis 24 F an. Unser Produktangebot an geraden und rechtwinkligen Kanülen mit Multiport-Spitzen und optionalen dünnwandigen Metallspitzen gewährleistet, dass Sie eine Kanüle für Ihre spezifischen Bedürfnisse finden werden.

Vorgestellte Produkte

DLP® Single-Stage-Venenkanüle mit Metallspitze

DLP Single-Stage-Venenkanülen mit Metallspitze sind für optimale Venendrainage bei Herz-Lungen-Bypässen ausgelegt. Sie weisen knickfeste, drahtgewickelte Körper mit abgeschrägten Multi-Port-Metallspitzen in den pädiatrischen Größen 12 F bis einschließlich 20 F auf. Das einzigartige dünnwandige Metallspitzendesign bietet höchstmögliche Flussrate mit minimalem Druckunterschied. Eine Spitzen-Ausrichtungslinie ermöglicht die präzise Positionierung der Kanülen in der oberen oder unteren Hohlvene.

DLP formbare Single-Stage-Venenkanülen

DLP®-Malleable-Single-Stage Venenkanülen

DLP-Malleable-Single-Stage Venenkanülen so entwickelt, dass der Chirurg die Kanüle der Anatomie des Patienten sowie der thorakalen Inzisionsstelle anpassen und sie optimal positionieren kann.  Die Kanülen verfügen über einen geschmeidigen Draht, der in der Wand der Kanüle integriert ist, über ihre gesamte Länge außerhalb der Drahtspule. Der aus einem Stück gefertigte, knickfeste, mit Draht umwickelte Kanülen-Körper erlaubt hohe Flussraten mit minimalen Druckunterschieden. Kegelförmige Multi-Port-Spitzen vereinfachen die Einführung, und Tiefenmarker erlauben eine genaue Positionierung der Kanüle.

Pädiatrische Arterienkanülen

Arterienkanülen sind für die Einbringung von oxygeniertem Blut ausgelegt. Unsere pädiatrischen Arterienkanülen sind in den Größen 6 F bis 16 F für pädiatrische Patienten, mit zahlreichen Spitzenkonfigurationen und unterschiedlichen Längen und Anschlussgrößen erhalten, um Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen.

Vorgestellte Produkte

DLP einteilige pädiatrische Arterienkanülen

DLP® - einteilige arterielle Kanülen für die Anwendung bei Kindern


Die DLP  einteiligen Arterienkanülen für die Pädiatrie wurden entwickelt, um einen arteriellen Rückfluss während eines kardiopulmonalen Bypasses zu ermöglichen und gleichzeitig den Zugang innerhalb des Sternotomieraums auch für die kleinsten pädiatrischen Patienten zu optimieren. Die Modelle sind in Größen von 6 Fr bis 16 Fr für pädiatrische Patienten erhältlich. Zu den Merkmalen gehören abgeschrägte, dünnwandige Spitzen und längliche, einteilige, knickstabile, drahtgewickelte Körper. Diese Konstruktion ermöglicht höhere Durchflussmengen bei minimaler Druckdifferenz. Eine verstellbare Einführhilfe ermöglicht eine variable Verlängerung über die Spitze hinaus und Tiefenmarkierungen am Körper ermöglichen eine präzise Positionierung der Kanülen. Die exklusive Flow-Guard™ Funktion sorgt für Hämostase beim Ansaugen der Kanülen.

DLP Arterienkanülen mit gerader Spitze

DLP® Straight Tip Arterielle Kanülen

DLP Straight Tip Arterienkanülen haben traditionelle, nicht drahtgewickelte, konische Körper für eine optimale arterielle Durchflussleistung bei kardiopulmonalem Bypass. Zu den Merkmalen gehören abgeschrägte, dünnwandige Spitzen und ein Flansch im Turmstil. Diese Konstruktion ermöglicht hohe Durchflussmengen bei minimaler Druckdifferenz. Eine Spitzenausrichtungslinie ermöglicht eine präzise Positionierung der Kanülen.

Pädiatrische Femoralkanülen

Femoralkanülen ermöglichen die Nutzung unterschiedlicher Kanülierungstechniken, um den Anforderungen einer sich wandelnden Patientenpopulation und dem Bedarf nach kleineren Thoraxeinschnitten gerecht zu werden. Medtronic-Femoralkanülen eignen sich ideal für die direkte Einführung und sind für die Platzierung in der Oberschenkelvene und/oder -Arterie ausgelegt. Die einzigartige flache, drahtgewickelte, dünnwandige Konstruktion der Bio-Medicus®-Kanülen maximiert die Flussrate ebenso wie die Flexibilität. Unsere Produktangebote in pädiatrischen Größen gewährleisten, dass eine Kanüle für Ihre spezifischen Anforderungen erhältlich ist.

Vorgestellte Produkte

Bio-Medicus einteilige pädiatrische Arterienkanüle

Einteilige Bio-Medicus® Arterienkanülen für die Pädiatrie

Die einteiligen Arterienkanülen Bio-Medicus für die Pädiatrie bieten aufgrund ihres dünnwandigen Urethan-Designs eine optimale arterielle Durchflussleistung. Diese Kanülen verfügen über längliche, einteilige, knickfeste, drahtgewickelte Körper mit abgeschrägten Spitzen. Diese dünnwandige, flachdrahtverstärkte Konstruktion ermöglicht höhere Durchflussmengen bei minimaler Druckdifferenz. Eine Einführhilfe und Tiefenmarkierungen an den Kanülenkörpern ermöglichen ein präzises Einführen und Platzieren. Diese Bio-Medicus-Kanülen sind mit Cortiva™ BioActive Surface Beschichtung erhältlich.

Bio-Medicus einteilige pädiatrische Venenkanüle

Einteilige Bio-Medicus® Venenkanülen für die Pädiatrie
Bio-Medicus One-Piece Pediatric Venous Cannulae bieten eine optimale Drainageleistung durch ihr dünnwandiges Urethan-Design. Diese Kanülen verfügen über längliche, einteilige, knickfeste, drahtgewickelte Körper mit mehrteiligen, abgeschrägten Spitzen. Diese dünnwandige, flachdrahtverstärkte Konstruktion ermöglicht höhere venöse Drainagevolumenströme bei minimaler Druckdifferenz. Eine Einführhilfe und Tiefenmarkierungen an den Kanülenkörpern ermöglichen ein präzises Einführen und Platzieren. Diese Bio-Medicus-Kanülen sind mit CortivaTM BioActive Surface Beschichtung erhältlich.