Blog

Unsere Produkte und Therapien

Oliver bringt Licht ins Dunkle – oder: ein Beitrag über einen Ort, an dem die Sonne nie scheint

Oliver und die PillCam

14.01.2020 - Michaela & Pia

Wo Licht ist, ist auch Schatten? Nicht für Oliver. Er ist European Marketing Manager in unserem Geschäftsbereich für minimalinvasive Therapien und bringt mit seiner kleinen Videokapsel "PillCam" Licht ins Dunkle, wenn es um die Diagnose verschiedenster Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes geht.

Weiter lesen

Leben retten in Tansania

Weltherztag 2017

05.05.2018 - Oliver

 Während einer Urlaubsreise habe ich Tansania und und seine Bewohner kennen und lieben gelernt, weshalb das folgende Erlebnis für mich ein ganz besonderes war – konnte ich doch zumindest am Rande mithelfen, dass einem kleinen Kind in Tansania eine dringend notwenige Herz-Operation ermöglich wurde. 

Weiter lesen

Drei Winzlinge leisten Großes bei Herzerkrankungen

Weltherztag 2017

29.09.2017 - Eva-Maria Ernst

Ich habe die Gelegenheit genutzt, anlässlich des Weltherztages am 29.09. unserer Abteilung "Herz und Gefäße" einen Besuch abzustatten und drei meiner Kollegen zu bitten, ihre Lieblingsprodukte aus diesem Bereich vorzustellen. Zufällig sind alle drei Produkte sehr klein, leisten aber Großes, wenn es darum geht, Menschen mit Herzerkrankungen zu helfen.

Bühne frei für Nena, Lara und Oliver und ihre "Winzlinge".

Weiter lesen

Wenn ich mein Stent-Tattoo sehe, weiß ich, dass es mir gut geht

Stent-Tattoo: Was hat es damit auf sich?

28.09.2017 - Carolin Jennessen

Christian ist Orthopädie-Techniker, 40 Jahre alt, fährt gern Rad oder wandert. Und er trägt ein Stent-Implantat . Vor einiger Zeit erhielt ich einen Anruf von Christian. Ein Stent von Medtronic habe sein Leben gerettet, sagt er, und er möchte sich als Andenken ein Stent-Tattoo auf die Brust stechen lassen. 
Aus welchem Material denn ein Stent bestehen würde? Zugegeben, solche besonderen Anfragen erreichen mich nicht oft und ich war anfangs sehr erstaunt. 

Weiter lesen

Wenn die Macht nicht mit dir ist!

Nena im Blog

26.06.2017 - Gast

Mein Name ist Parthena Kambakis und ich gehöre zu den Menschen, die schon einmal ohnmächtig geworden sind. Und damit bin ich nicht allein. In Deutschland ist jeder Zweite im Laufe seines Lebens von einer Ohnmacht betroffen. Pro Jahr erleben in Deutschland eine halbe Millionen Menschen diesen kurzen Bewusstseinsverlust. 

Weiter lesen

Glukosemessung bei Diabetes: Grünes Licht für Guardian Connect

Ines im Blog

06.04.2017 - Gast

Heute gebe ich euch einen Einblick hinter die Kulissen meines Medtronic-Diabetes-Alltages. Kurz zu mir: Ich bin Ines und arbeite seit fast zwei Jahren in der Marketingabteilung des Geschäftsbereiches Diabetes bei Medtronic. Das letzte Jahr habe ich damit verbracht, gemeinsam mit meiner Kollegin Sarah die Markteinführung des Guardian Connect zu planen und durchzuführen.

Weiter lesen

"Ich war überzeugt davon, ihm helfen zu können und wollte ihn unbedingt retten"

Sykosch

30.03.2017 - Eva-Maria Ernst

Im Frühjahr 2010 haben wir hohen Besuch in Meerbusch. Ein echter Pioniert ist zu Gast: Prof. Dr. Heinz-Joachim Sykosch - der Arzt, der 1961 den ersten Herzschrittmacher in Deutschland implantierte. Ich führe ein Interview mit ihm für unser Medtronic Museum, denn Prof. Sykosch soll eine der Stationen gewidmet werden.

Weiter lesen