Headshot of Omar Ishrak, Medtronic CEO and chairman

LEADERSHIP OMAR ISHRAK

Executive Chairman und Chairman des Boards

Omar Ishrak ist Executive Chairman of Medtronic und Chairman des Boards of Directors. Die neu geschaffene Funktion des Executive Chairmans übernahm er im April 2020, nachdem er sein Amt als Chief Executive Officer (CEO) niedergelegt hatte. Die Position als CEO hatte Ishrak seit Juni 2011 inne.

Medtronic ist einer der Markführer in der Medizintechnik, mit einem Jahres-Umsatz von 30,6 Milliarden USD und 90.000 Mitarbeitern. In mehr als 150 Ländern ist Medtronic vertreten. Medtronic bietet Therapien für viele Erkrankungen, zum Beispiel für Herz-Kreislauf-Krankheiten, Erkrankungen, bei denen eine Beatmung notwendig ist, für neurologische und Wirbelsäulenerkrankungen, Diabetes und viele andere. Die Unternehmensleitlinien von Medtronic (die “Mission”) haben zum Kern, Schmerzen zu lindern, Gesundheit wiederherzustellen und Leben zu verlängern – und das für Millionen von Menschen weltweit.

Als CEO hat Ishrak sich vor allem drei Langzeit-Strategien gewidmet: Therapie-Innovation, Globalisierung und einer nutzenbasierten Gesundheitsversorgung. In seine Amtszeit fiel außerdem die Integration von Covidien, einem Hersteller von chirurgischen Produkten und Zubehör, der damals einen weltweiten Umsatz von 10 Milliarden USD aufwies. Dies war die größte Akquisition eines medizintechnischen Unternehmens innerhalb der Branche. Durch die Integration von Covidien verfügt Medtronic nun über das größte Portfolio in seiner Unternehmensgeschichte und kann den Markt durch viele Innovationen bereichern, die das Leben von noch mehr Patienten weltweit verbessern und außerdem das Gesundheitswesen dabei unterstützen, noch effektiver zu arbeiten.

Ein wichtiges Thema für Ishrak ist außerdem Inklusion und Diversität. Er hat die „Diversity“ Netzwerke von Medtronic ins Leben gerufen, und während seiner Amtszeit wurde Medtronic für seine Kultur der Inklusion und Diversität ausgezeichnet. 2020 erhielt Medtronic den angesehenen Catalyst Award: Diese Auszeichnung wird an Unternehmen vergeben, die weltweit durch Veränderungen ein Umfeld schaffen, in dem Frauen gern und optimal arbeiten können.

Im Januar 2020 wurde Ishrak zum unabhängigen Chairman of the Board of Directors bei Intel ernannt. Er ist bereits seit März 2017 Mitglied dieses Boards bei Intel. Intel ist ein Markführer (Umsatz 72 Milliarden USD im Geschäftsjahr 2019) auf dem Gebiet der Halbleiter-Technologie für Computer und Kommunikation und arbeitet damit an der Basis von Innovationen weltweit.

Bevor Ishrak zu Medtronic stieß, war er President und CEO bei GE Healthcare Systems. Insgesamt arbeitete er 16 Jahre bei GE, unter anderem auch als Officer und Senior Vice President. In einem früheren Stadium seiner Karriere sammelte Ishrak Erfahrungen im Bereich Technologieentwicklung und Business Management (in mehreren Positionen bei Diasonics/Vingmed) sowie in der Produktentwicklung und als Ingenieur bei Philipps Ultrasound.

Omar Ishrak wuchs in Bangladesh auf und erwarb Abschlüsse als Bachelor of Science und Ph.D. in Elektrotechnik an der University of London, King's College. Er ist außerdem ein Fellow des King’s College. Ishrak ist seit 2016 Mitglied des American Institute for Medical and Biological Engineering (AIMBE) College of Fellows. 2020 wurde er in die National Academy of Engineering gewählt.

Ishrak ist Mitglied des Board of Trustees of the Asia Society, einer führenden Organisation, wenn es um die Förderung gegenseitiger Verständigung und Partnerschaft zwischen asiatischen Ländern und den USA geht. Omar Ishrak ist außerdem Mitglied des Public Radio Board of Trustees.

Weitere Mitglieder des Managements

Hier erfahren Sie mehr über die anderen Mitglieder unserer Geschäftsleitung.

MEHR ERFAHREN

Die Geschichte von Medtronic

Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte und unseren Gründer Earl Bakken.

MEHR ERFAHREN

Mehr über Medtronic erfahren

Die Produkte und Therapien von Medtronic verbessern jede Sekunde das Leben von zwei Menschen.

Übersicht anschauen