Rein ins Leben Therapien zur Behandlung von Inkontinenz

Erfahren Sie mehr über unsere Therapien im Bereich Inkontinenz - wieder rein ins Leben.

Patienten-broschüre InterStim System

Laden Sie hier unsere Patientenbroschüre herunter.

Weiter

Klinikfinder

Holen Sie sich ärztlichen Rat in Ihrer Nähe, um die richtige Behandlung zu finden.

Weiter

Gesprächs-leitfaden

Laden Sie hier unseren Gesprächsleitfaden zur InterStim-Therapie herunter.

Weiter

Die Geschichte von Michael

Im Video erfahren Sie mehr über die Geschichte von Michael.

Mit dem Bandscheibenvorfall kam die Inkontinenz

Barbara Auerbach war gerade 49 Jahre alt, als sie 2000 ein Bandscheibenvorfall ereilte. Dabei trug ihr rechtes Bein Lähmungserscheinungen davon. Und ein weiteres Problem tauchte auf, das sie über zehn Jahre lang in ihrem Alltag deutlich beeinträchtigen würde: Die geschädigten Nerven brachten eine Blasen- und Darmfunktionsstörung mit sich.

Zum Interview

Ich habe mein Lachen wiedergefunden

Simones Krankheitsgeschichte begann mit einer Inkontinenz, d.h. sie konnte ihren Harndrang nicht kontrollieren. Die Erkrankung trat nach ihren vier Schwangerschaften auf. Mit einer Blasenschwäche, die man mit Inkontinenzeinlagen in den Griff bekommen kann, hat das nicht viel zu tun. Simones Erkrankung verschlimmerte sich von Jahr zu Jahr, bis zu dem peinlichen Erlebnis im Büro.

Zum Interview

Therapien bei Blasenschwäche Rein ins Leben

Erfahren Sie mehr über unsere Therapien bei Blasenschwäche.

Mehr erfahren

Deutsche Kontinenz Gesellschaft

Hier erfahren Sie mehr über die Deutsche Kontinenz Gesellschaft.

Weiter

Selbsthilfe bei Inkontinenz

Erfahren Sie mehr über Selbsthilfegruppen zum Thema Inkontinenz.

Weiter

Europäische Patienten-vereinigung

Hier finden Sie Informationen der Europäischen Patientenvereinigung.

Weiter