Im Rahmen von Project 6 streichen Mitarbeiter ein Haus

Newsroom Informationen für Presse und Medien

Pressemitteilungen und andere Materialien

Top-Themen

Insulinpumpen-Technik mit Verstand: Moderne Diabetes-Therapie passt sich dem Leben der Patienten an

MiniMed 670G-System am Körper

Hamburg – 29.01.2020 – Typ-1-Diabetes ist für Patienten ein 24-Stunden-Job. Der Insulinbedarf ändert sich jeden Tag und jede Nacht, je nach Aktivitätslevel, Ernährung und anderen Einflüssen, die vom Patienten selbst nicht immer steuerbar sind. Sie müssen hunderte Entscheidungen am Tag treffen und haben dennoch häufig einen schlecht eingestellten Wert. Das neue MiniMedTM 670G System ist ein Meilenstein der Diabetes-Therapie: Die weltweit erste Insulinpumpe mit adaptiver automatischer basaler Insulinabgabe passt sich an die individuellen Anforderungen jedes Patienten an und nimmt ihm viele tägliche Entscheidungen ab. Indem die Technologie wichtige Funktionen einer gesunden Bauchspeicheldrüse imitieren kann, kann sie das Diabetesmanagement näher an die natürliche Insulinausschüttung heranbringen und die Zeit im Zielbereich erhöhen.

Zur Leitmeldung

MEDTRONIC ERHÄLT DIE CE-KENNZEICHNUNG FÜR DAS PERCEPT™ PC THS-NEUROSTIMULATOR-SYSTEM MIT BRAINSENSE™ TECHNOLOGIE

Percept Neurostimulator

Medtronic plc (NYSE:MDT) hat heute die CE-Kennzeichnung (Conformité Européenne) für den Percept™ PC Neurostimulator bekannt gegeben. Es ist das einzige System für die Tiefe Hirnstimulation (THS), das mit BrainSense™ Technologie in der Europäischen Union (EU) eingeführt wird. Die BrainSense™ Technologie kann Gehirnsignale von Patienten mit neurologischen Erkrankungen wie Parkinson erfassen und aufzeichnen. Die BrainSense™ Technologie ermöglicht es Ärzten, patientenindividuelle Gehirnsignale zu verfolgen. Diese können mit vom Patienten selbst aufgezeichneten Ereignissen, wie Symptomen oder Nebenwirkungen im Zusammenhang mit ihrer Erkrankung oder den Medikationen, in Zusammenhang gebracht werden, um sie zu behandeln. Dies ermöglicht eine personalisierte, datengesteuerte Neurostimulations-Therapie.

 

Zur Pressemitteilung

Typ-1-Diabetes: Medtronic gibt Regelerstattung in Deutschland für MiniMed™ 670G Insulinpumpensystem durch die gesetzlichen Krankenkassen bekannt

Geoffrey Martha

Medtronic plc (NYSE:MDT), der weltweit führende Anbieter von Medizintechnik, Dienstleistungen und Lösungen, gab heute bekannt, dass er die Erstattung des Insulinpumpensystems MiniMed™ 670G beim Bundesverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV-SV) erhalten hat. Das MiniMed™ 670G-System ist das weltweit einzige zugelassene Insulinpumpensystem, das die basale Insulinabgabe 24 Stunden am Tag auf der Grundlage des Echtzeit-Insulinbedarfs personalisiert, um die Zeit im Glukosezielbereich (Time in Range) bei Menschen mit Typ-1-Diabetes zu maximieren. Die Time in Range ist definiert als der Prozentsatz der Zeit, die im optimalen glykämischen Bereich von 70-180 mg/dl (3,9-10 mmol/l) verbracht wird.

 

Zur Pressemitteilung

Medtronic kündigt geplante Führungsnachfolge an

Geoffrey Martha

Omar Ishrak wird zum Ende des Geschäftsjahres als CEO in den Ruhestand gehen. Omar Ishrak bleibt Vorsitzender des Vorstands und wird Executive Chairman von Medtronic.

Geoff Martha, derzeitiger Executive Vice President (EVP) der Restorative Therapies Group (RTG) und zukünftiger Präsident von Medtronic, wird mit Wirkung zum 1. November 2019 in den Vorstand von Medtronic eintreten.

Martha folgt Ishrak als CEO mit Wirkung zum 27. April 2020. Brett Wall, Präsident der RTG-Division „Brain Therapies“, wurde zum Nachfolger von Geoff Martha als EVP von RTG ernannt.

Zur Pressemitteilung

Renale Denervierung - ein geprüftes Konzept mit viel Potenzial

Renale Denervierung - ein geprüftes Konzept mit viel Potenzial

Mannheim / Meerbusch, 25. April 2019 - Neueste Studien belegen, dass die renale Denervierung wirkt und den Blutdruck zuverlässig senken kann. Beim Symposium „Guess who’s back: Stellenwert der renalen Denervierung im Hypertonie-Management“ anlässlich der 85. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Mannheim diskutierten Experten die Patientenselektion, die korrekten Indikationsstellung sowie die Zukunft des vielversprechenden Therapiekonzepts.

Konferenzbericht Renale Denervierung

Medtronic auf den Salzburger Hernientagen 2018

Salzburger Hernientage

Bei den diesjährigen Salzburger Hernientagen sind wir am 26. Oktober 2018 mit einem Symposium vertreten. Die Hernienchirurgie zählt zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen. Allein in Deutschland werden jährlich mehr als 350.000 Operationen durchgeführt. Die Narbenhernie nach wie vor die häufigste, spätpostoperative Komplikation nach abdominalchirurgischen Eingriffen (Foto: Salzburg Tourismus).

Konferenzbericht Salzburger Hernientage

ENHANCED RECOVERY: OPTIMIERTE ERGEBNISSE FÜR EIN VERBESSERTES PATIENTENERLEBNIS

ERAS

 Enhanced Recovery After Surgery®* (ERAS) wurde als Protokoll für die multimodale perioperative Patientenversorgung. Es wurde zur Verbesserung der postoperativen Erholung entwickelt. Bei konsequenter Implementierung sorgt ERAS für eine Verbesserung chirurgischer Behandlungsergebnisse.

Informationen zum ERAS-Konzept

"WIR MÜSSEN ANFANGEN, ANDERS ZU DENKEN" - PODIUMSDISKUSSION AUF DEM HAUPTSTADTKONGRESS 2018

ERAS

Überalterung der Gesellschaft, Anstieg der chronischen Erkrankungen – eine Vielzahl von Her­ausforderungen setzt das Gesundheitssystem unter Druck. „Value Based Healthcare: der nächste Schritt in der Versorgung“ lautete deshalb der Titel einer hochkarätig besetzten Podi­umsdiskussion auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit am 6. Juni 2018 in Berlin. Die Diskutanten: Vertreter aus organisierter Ärzteschaft, Krankenkassen, Klinik und Industrie. Die Frage: Kann die nutzenbasierte Gesundheitsversorgung die Lösung für das System sein? Ja, lautete die Antwort einhellig. Es stellt sich jedoch die komplexe Frage der Umsetzung.

Konferenzbericht zum Hauptstadtkongress 2018

GEMEINSAM GEGEN ADIPOSITAS

EOD 2018

Information, Motivation und Beistand für Menschen mit Adipositas: Medtronic engagiert sch beim Europäischen Adipositas-Tag (European Obesity Day - EOD). Wir wollen das Bewusstsein für Adipositas als ernsthafte Erkrankung fördern, darüber aufklären und über Behandlungsmöglichkeiten informieren.

Bericht zum Europäischen Adipositas Tag 2018

Aktuelle Publikation: Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI)

Kitteltaschenbuch

Die Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI) ist inzwischen ein fester Bestandteil der Therapieoptionen zur Behandlung von Patienten mit schwerer symptomatischer Aortenstenose.
Die wissenschaftliche Evidenz wächst zu diesem interventionellen Verfahren stetig an. Das Buch liefert einen Überblick zum aktuellen Wissenstand des CoreValve und Evolut R-Systems.

Publikationen Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI)