Frau am spazieren

Produkt- unterstützung Enterra Neurostimulator

Gastroparese

 

Sie werden möglicherweise Fragen zu Ihrem Enterra Therapiesystem haben. Zur Beantwortung Ihrer Fragen finden Sie hier eine Reihe von Ressourcen.

Quelle für dauerhafte Unterstützung

In den meisten Fällen sollten Ihr Arzt und sein Team die ersten Ansprechpartner sein. Auch Medtronic bietet dauerhafte Unterstützung. Nachstehend finden Sie Informationen, die Ihnen dabei helfen zu entscheiden, an wen Sie sich mit Ihren Fragen wenden sollten.

Ihr Arzt

Kontaktieren Sie Ihre Arztpraxis mit allen medizinischen Fragen und allen Fragen zum Medikament und zur Therapie. Ihr Arzt hat Zugriff auf Ihre Krankengeschichte und Ihre medizinischen Daten und kann Änderungen Ihrer Symptome am besten diagnostizieren. Fragen Sie Ihren Arzt, wie Sie den Bereitschaftsdienst erreichen können, falls medizinische Probleme ausserhalb der Öffnungszeiten oder an Wochenenden und Feiertagen auftreten.

Bedienungsanleitung

Sie erhalten die Bedienungsanleitung für Ihr Enterra System von Ihrem Arzt.

Patientenausweis

Führen Sie Ihren Patientenausweis in Ihrer Brieftasche oder Ihrem Portemonnaie mit sich. Er zeigt im Notfall an, dass Sie ein implantiertes elektronisches Gerät tragen. Sie benötigen den Ausweis auch, wenn Sie Sicherheitskontrollen an Flughäfen passieren.


Die Informationen auf dieser Seite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Sprechen Sie immer auch mit Ihrem Arzt, wenn es um Diagnose und Behandlung geht.