Frida

Media Reisen Frida

Alle einblenden

Australien – Teil 20: Home Sweet Home

06.07.2016

Hallo ihr Alle!

I am back in Deutschland! Mist das ganze Denglisch sollte ich mir ganz schnell abgewöhnen.

Nun bin ich schon fast zwei Wochen Zuhause. So langsam kommt wieder Alltag ins Leben, ich mache wieder Sport (das erste Training nach sieben Monaten war schrecklich) und habe ganz viel Zeit mich um den Diabetes zu kümmern.  

Es tut gut wieder in gewohnter Umgebung zu sein. Freunde und Familie zu sehen und nicht ständig aus dem Rucksack leben zu müssen. Ein eigenes Bett zu haben, ein Zimmer nicht mit fünf weiteren Menschen zu teilen.

Doch das bedeutet auch, dass ich nicht so entspannt weiterleben kann wie zuvor. Praktikum, Arbeit und Studium stehen bevor. Aber wenigstens hab ich nicht mehr den ganzen Reisestress, immer eine Unterkunft haben zu müssen, ich muss mich nicht mehr mit dem australischen Customer Service auseinandersetzen und kann alles ganz entspannt von Zuhause, nach Zuhause bestellen.

Beim Diabetologen war ich noch nicht, der kommt mit dem Augenarzt nächste Woche dran. Mit ihm werde ich dann auch über das Einschicken meiner Pumpe und einer neuen Einstellung reden.

Dann geht es für mich auch schon wieder los, denn in ein paar Tagen beginnt auch schon mein Praktikum auf Fehmarn. Zwar ist es im Vergleich zu Australien nicht so weit entfernt und es sind auch nur zwei Monate, jedoch fällt es mir schwer nach so kurzer Zeit mein Zuhause und somit, Familie und Freunde wieder zu verlassen. Und wer weiß wo mich mein Studium hinbringt.

Ich hoffe euch haben meine Beiträge gefallen und haben euch ein bisschen Mut zum Reisen gemacht. Diabetes sollte einen nicht so stark einschränken. Natürlich hat man Angst, dass irgendwas passiert, aber vor allem Australien sollte kein Problem sein, da es so ein hochentwickeltes Land ist.

Frida

Blog 20 - Bild 1
Auf Wiedersehen Australien!

 

Australien – Teil 19: Sydney – Again

Australien – Teil 18: Family Reunion

Australien – Teil 17: Outback – das tückische Nichts.

Australien – Teil 16: Abschied ist schwer

Australien – Teil 15: Routinefahrten zu den Schafsherden & Unterzuckerungen

Australien – Teil 14: Mein neuer Job. Schafe hüten – irgendwo im Nirgendwo

Australien – Teil 13: Letzte Tage Sydney & neuer Job

Australien – Teil 12: Sydney & Spannungsprobleme

Australien – Teil 11: Syndey & Wandern, wandern, wandern