ALLGEMEINES

Alle einblenden

Was ist ein Glukosesensor?

Ein Glukosesensor ist eine sehr kleine Elektrode, die Ihre Glukosewerte misst. Er sitzt unter der Haut in Ihrer Zwischenzellflüssigkeit, in der die Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen wie der Glukose versorgt werden. Glukosesensoren sind mithilfe einer automatischen Einführhilfe ganz leicht anzulegen. Wie bei vielen Infusionssets wird auch hier eine Nadel zur Einführung des Glukosesensors verwendet. Die Nadel wird wieder herausgezogen, sodass nur die kleine Elektrode unter der Haut verbleibt. Dann wird der Glukosesensor an einen Transmitter angeschlossen, über den die Messergebnisse an Ihre Insulinpumpe oder das Messgerät übertragen werden. Oder er wird an ein Speichergerät angeschlossen, das die Daten nach dem Abnehmen an eine Software überträgt.

Muss ich weiterhin Blutzuckermessungen durchführen, wenn ich einen Glukosesensor benutze?

VERWENDUNG

Alle einblenden

Was sind die höchsten und niedrigsten Grenzwerte, die ich für einen Glukosealarm eingeben kann?

Die Grenzwerte für einen Alarm bei hohen oder niedrigen Werten müssen mindestens 0,6 mmol/l (10 mg/dl) auseinander liegen. 

Bitte wenden Sie sich für Ihre individuellen Grenzwerte an Ihren behandelnden Diabetologen.

Wie lange ist ein Glukosesensor haltbar? Gibt es ein Verfallsdatum?

Welche Art von Batterie braucht der Transmitter?

Wie lange ist die Lebensdauer eines Transmitters?

Muss ich die Glukosesensoren im Kühlschrank lagern?

Wo sollte ich den Glukosesensor tragen?

Wie merke ich, dass die Transmitter-Batterie schwach wird? - MiniMed™ Veo™ Insulinpumpe

Wie merke ich, dass die Transmitter-Batterie schwach wird? - MiniMed™ 640G Insulinpumpe

Wie groß ist der Betriebsbereich zwischen Transmitter und Insulinpumpe?

Was passiert, wenn Transmitter oder Insulinpumpe außer Reichweite sind?- MiniMed® 640G

Was passiert, wenn Transmitter oder Insulinpumpe außer Reichweite sind?- MiniMed™ 640G Insulinpumpe

Kann die Funkübertragung von meinem MiniLink™ Transmitter für mich in irgendeiner Weise schädlich sein?

Kann die Funkübertragung von meinem Guardian™ 2 Link für mich in irgendeiner Weise schädlich sein?

Wie kann man die Funkübertragung des MiniLink™ Transmitter zur Insulinpumpe abschalten?

Wie kann man die Funkübertragung des Guardian™ 2 Link zur Insulinpumpe abschalten?

KALIBRIERUNG

Alle einblenden

Warum muss ich das System kalibrieren?

Eine Kalibrierung des Systems ist vergleichbar mit dem Stellen Ihrer Uhr. Eine gelegentliche Anpassung sorgt dafür, dass sie immer die richtige Zeit anzeigt. Bei der Initialisierung eines Glukosesensors müssen Sie einen Messwert eingeben, damit das System einen Ausgangspunkt hat. Danach müssen Sie mindestens zwei Messwerte pro Tag eingeben – alle 12 Stunden einen Wert. So wird der Glukosesensor am Messgerät ausgerichtet, damit die CGM-Werte repräsentativ für Ihren Blutzuckerspiegel sind.

Wie häufig muss ich das MiniMed® Veo™ System kalibrieren?

Wie häufig muss ich das MiniMed™ 640G System kalibrieren?

Wann sollte ich mein MiniMed™ Veo™ System kalibrieren?

Wann sollte ich meine MiniMed™ 640G System kalibrieren?

Die CGM-Werte entsprechen nicht den Werten meines Messgeräts. Ist das ein Problem?