Mann zur Darstellung eines Patienten mit Krebsschmerzen

Eine implantierbare Schmerzpumpe erhalten Krebsschmerzen

Informationen für Patienten und Angehörige
Alle einblenden

Eine Schmerzpumpe erhalten

Schmerzpumpen können Krebsschmerzen lindern und die Lebensqualität der Patienten verbessern.

Kommen Sie für diese Therapie in Frage?

Wenn mit Ihrer derzeitigen Behandlung keine ausreichende Linderung Ihrer Krebsschmerzen erzielt wird, kann Ihr Arzt Ihnen einen Screening-Test im Hinblick auf die Implantation einer Schmerzpumpe verschreiben.
Fortsetzung

Implantation der Pumpe

Der chirurgische Eingriff zur Implantation des Pumpensystems dauert 1 bis 2 Stunden. Ein kurzer Krankenhausaufenthalt ist dafür notwendig.

Fortsetzung

Ihre Fragen

Rufen Sie die Antworten auf die häufig gestellten Fragen zur implantierbaren Pumpe auf.
Fortsetzung

Kommen Sie für diese Therapie in Frage?

Vorbereitung und Ablauf

Ihre Fragen

Die Informationen auf dieser Seite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Sprechen Sie immer auch mit Ihrem Arzt, wenn es um Diagnose und Behandlung geht.