wod-banner-image

Welt
Osteoporose
Tag

20. Oktober 2019

Geringeres Mortalitätsrisiko mit der Ballonkyphoplastie vs. konservativer Behandlung1


medizinische-fachkraefte-im-gespraech

Klinische Evidenz zur Ballonkyphoplastie

Erfahren Sie mehr über die klinische Evidenz der Ballonkyphoplastie.

Mehr zur klinischen Evidenz erfahren
Infografik Ballonkyphoplastie Welt Osteoporose Tag 2019

Mehr erfahren zur Ballonkyphoplastie

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und die Therapie.

Mehr zur Ballonkyphoplastie erfahren
Ballon-Kyphoplastie-Kyphon-zwei-Ballons

Aktuelle klinische Evidenz

Mehrere aktuelle und groß angelegte klinische Studien, die über mindestens 12 Monate lang durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass die Mortalistätsrate nach VCF bei konservativ behandelten Patienten signifikant höher ist als bei VP oder BKP. Andere Studien stellten keinen Unterschied fest.1-6

Die Mehrheit der Studien zeigt, dass es ein HÖHERES MORTALITÄTSRISIKO für Patienten gibt, die mit NSM behandelt werden, verglichen mit BKP und VP.1-5

Detaillierte Informationen zur Gebrauchsanweisung, zur Implantation, zu Indikationen, Kontraindikationen, Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen und möglichen Nebenwirkungen finden Sie im Gerätehandbuch. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem lokalen Medtronic Mitarbeiter und/oder auf unserer Website unter www.europe.medtronic.com.

  1. Ong KL, Beall DP, Frohbergh M et al. Were VCF patients at higher risk of mortality following the 2009 publication of the vertebroplasty “sham” trials. Osteoporos Int. 2017 Oct 24. doi: 10.1007/s00198-017-4281-z.
  2. Edidin AA, Ong KL, Lau E, Kurtz SM. Morbidity and mortality after vertebral fractures: comparison of vertebral augmentation and non-operative management in the Medicare population. Spine. 2015 Aug 1;40(15):1228-1241. doi: 10.1097. PubMed PMID: 26020845.
  3. Lange A, Kasperk C, Alvares L, Sauermann S, Braun S. Survival and cost comparison of kyphoplasty and percutaneous vertebroplasty using German claims data. Spine. 2014 Feb 15;39(4): 318-326. doi: 10.1097/BRS.00135. PubMed PMID: 24299715.
  4. Chen AT, Cohen DB, Skolasky RL. Impact of nonoperative treatment, vertebroplasty, and kyphoplasty on survival and morbidity after vertebral compression fracture in the Medicare population. J Bone Joint Surg Am. 2013 Oct 2;95(19):1729-1736. doi: 10.2106/JBJS.K.01649. PubMed PMID: 24088964.
  5. McCullough BJ, Comstock BA, Deyo RA, Kreuter W, Jarvik JG. Major medical outcomes with spinal augmentation vs. conservative therapy. JAMA Intern Med. 2013 Sep 9;173(16):1514-1521. doi: 10.1001/jamainternmed.2013.8725. PubMed PMID: 23836009; PubMed Central PMCID: PMC4023124.
  6. Edidin AA, Ong KL, Lau E, Kurtz SM. Mortality risk for operated and nonoperated vertebral fracture patients in the Medicare population. J Bone Miner Res. 2011 Jul;26(7):1617-1626. doi: 10.1002/JBMR.353. PubMed PMID: 21308780.