LauraPortrait

Fragen und Antworten Der Eingriff

Tiefe Hirnstimulation

Ist die Therapie für mich geeignet?

Die THS-Therapie von Medtronic kann unter Umständen die richtige Therapie für Sie sein, wenn:

  • Sie positiv auf die Behandlung mit dem Medikament Levodopa angesprochen haben
  • Ihnen Medikamente noch helfen, aber immer weniger wirksam sind oder nicht verträgliche Nebenwirkungen verursachen
  • Sie mehrere Medikamente, höhere oder häufigere Dosierungen benötigen, um Ihre Symptome zu behandeln

Die THS-Therapie ist für Sie nicht geeignet, wenn:

  • die Symptome nicht mehr auf Medikamente ansprechen
  • Sie selbst im besten aktiven Betrieb des Systems stark eingeschränkt sind
  • Ihr Zustand gegen einen Eingriff spricht

Zum Seitenanfang


Ist der Eingriff schmerzhaft?

Zu Beginn der Operation können möglicherweise leichte Beschwerden auftreten. Ihr Gehirn kann jedoch Schmerzen nicht wahrnehmen. Der Arzt kann Ihre Kopfhaut betäuben, um Beschwerden während der ersten Phase des Eingriffs möglichst gering zu halten.

Die Implantation des Neurostimulators erfolgt in Vollnarkose.

Zum Seitenanfang


Wie lange dauert normalerweise der Krankenhausaufenthalt für Tests, Operation und Erholung?

Die Dauer des Krankenhausaufenthalts ist unterschiedlich, es sind jedoch oft nur ein paar Tage. Die Therapie wird von der Krankenkasse übernommen.

Zum Seitenanfang


Wie fühlt sich die Stimulation an?

Die meisten Menschen spüren die Impulse, die zur Verringerung ihrer Symptome führen, gar nicht, profitieren aber dennoch davon. Manche Personen spüren jedoch ein kurzes Kribbeln, wenn die Stimulation zum ersten Mal aktiviert wird.

Zu hohe Stimulationsstufen können als unangenehm wahrgenommen werden. Wenn diese Empfindungen auftreten, müssen Sie Ihren Arzt bitten, Ihre Stimulation auf eine geeignete Stufe einzustellen.

Zum Seitenanfang


Wie wird die Stimulation eingestellt?

Ihr behandelnder Arzt stellt die Stimulation per Funk ein. Diese Anpassung der Stimulation an Ihre Therapie-Bedürfnisse ist nicht-invasiv.

Zum Seitenanfang


Macht das THS-System Geräusche?

Nein.

Zum Seitenanfang


Können andere die Komponenten des THS-Systems sehen?

Je nach Ihrem Körperbau kann der Neurostimulator als eine kleine Wölbung unter der Haut wahrnehmbar sein. Man kann ihn aber normalerweise unter Kleidung nicht sehen. Möglicherweise ist auch auf Ihrem Kopf eine kleine Wölbung, die man aber unter den Haaren nicht sieht.


Die Informationen auf dieser Seite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Sprechen Sie immer auch mit Ihrem Arzt, wenn es um Diagnose und Behandlung geht.