Synkopen Patienten

KEINE MACHT DER OHNMACHT

Ursachen einer plötzlichen Bewusstlosigkeit (Synkopen) erkennen und behandeln

In diesem Bereich unserer Website informieren wir Sie über Ohnmachten (plötzliche Bewusstlosigkeit, Synkopen), mögliche Ursachen, welche Untersuchungsmethoden es gibt und wie Ohnmachtsanfälle behandelt werden können. Zudem möchten wir Ihnen zeigen, wie der implantierbare Herzmonitor Reveal LINQ Ihnen bei der Suche nach der Ursache für Ohnmachtsanfälle helfen kann.

Wenn Sie plötzlich bewusstlos geworden sind, verschaffen Sie sich mit Hilfe dieser Informationen einen Überblick und suchen Sie einen Arzt auf. Erst eine fundierte und sichere Diagnose macht eine optimale Behandlung möglich.

Was ist Ohnmacht?

Mehr erfahren zu Anzeichen, Ursachen und Risiken und über verschiedene Arten der Ohnmacht.
Weiter

Ursachen finden

Hier erfahren Sie mehr dazu, wie durch die Anamnese (Patientengeschichte), Herz-Kreislauf-Untersuchungen oder neurologische Untersuchungen die Ursache für eine plötzliche Bewusstlosigkeit ermittelt werden kann. Erfahren Sie außerdem mehr zu Grenzen der Untersuchungsmethoden sowie darüber, wie der implantierbare Herzmonitor Reveal LINQ helfen kann.
Weiter

Der Herzmonitor

Erfahren Sie mehr zum implantierbaren Herzmonitor Reveal LINQ.
Weiter

Behandlung

Erfahren Sie mehr, wie die verschiedenen Arten einer Ohnmacht behandelt werden können.
Weiter

Erste Hilfe

Naht eine Ohnmacht oder ist sie bereits eingetreten, können Soforthilfe-Maßnahmen wichtig sein. Hier erfahren Sie außerdem mehr über die Herz-Lungen-Wiederbelebung.
Weiter


Die Informationen auf dieser Seite ersetzen nicht das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt. Sprechen Sie immer auch mit Ihrem Arzt, wenn es um Diagnose und Behandlung geht.