Übersicht

Für die offene Versorgung kleiner Vetralhernien

Der Parietex™ Composite Ventral Patch ist ein Netzimplantat, das speziell für die Versorgung kleinerer ventraler Hernien entwickelt wurde. Die Form, Größe und das spezifische Fixations- und Entfaltungssystem wurden für eine optimale Anpassung an die Bauchwand und eine einfache Entfaltung und Fixierung entwickelt.1,2

Zusätzlich zu diesen technischen Merkmalen wurde der Parietex™ Composite Ventral Patch entwickelt, um die Gewebeintegration zu unterstützen und gleichzeitig die Gewebeadhäsion mit Kollagen zu minimieren.1,2,3

Der Parietex™ Composite Ventral Patch bietet ein komplettes Sortiment mit 3 Produktgrößen (Durchmesser: 4,6; 6,6 und 8,6 cm).

Entwickelt für optimale Anpassung an die Bauchwand1,2

  • Das Netz passt sich dank Expander, Positionierungs- und Fixierungssystem (Griffe und periphere Fixation) der Bauchhöhle an.
  • Die periphere Fixation ermöglicht es, dass sich das Netz während des Gewebeintegrationsprozesses an die Bauchwand anpasst.
  • Die stabilen und resorbierbaren Expander ermöglichen es dem Netz, sich gegen die Bauchwand zu drücken.

Bietet ein einfaches Entfaltungs- und Fixationssystem1,2

  • Das Ziehen an den Griffen hilft dem Benutzer, das Netz in der Defektmitte zu positionieren.
  • Das farbige Material des Fixationssystems verbessert die Sichtbarkeit während des Eingriffs.
  • Das innovative Fixationssystem, auf Basis der 4 semiperipheren Punkte, ermöglicht eine ausgewogene Fixation auf gesundem Gewebe abseits der Defektmitte.

Unterstützt die Gewebeintegration, während die viszerale Adhäsion durch einen Kollagenfilm minimiert wird1,2,3

  • Großporiges 3D-Monofilament Polyestermaterial (1,5 mm x 1,8 mm) für gleichmässige Gewebeintegration.
  • Hydrophiler resorbierbarer Kollagenfilm zur Minimierung der Gewebeadhäsion.

Bestellinformationen

Bestellinformation
Artikelnummer Beschreibung Verpackungseinheit Menge
PCO4VP Parietex™ Composite Ventral Patch 4,6 cm Box 1
PCO6VP Parietex™ Composite Ventral Patch 6,6 cm Box 1
PCO8VP Parietex™ Composite Ventral Patch 8,6 cm Box 1
Produkteigenschaften
Einfaltungssystem Robuste und resorbierbare PGLA-Expander kombiniert mit abnehmbaren Griffen für eine einfache Handhabung
Fixation Semiperiphere Fixierung an den 4 Kardinalpunkten
Minimierung der Gewebeadhäsion Resorbierbarer Kollagenfilm
Größe 4.6cm / 6.6cm / 8.6cm
Porengröße

Grünes Gewebe: 1.1mm x 1.6mm

Weißes Gewebe: 1/5mm x 1.8mm

Sterilisation Ethineloxid (EtO)
Haltbarkeit 3 Jahre
  • 1. Prä-klinische von Covidien gesponserte Studie: 0506 – 141814 “Bericht über 10 Tage und 4 Wochen Implantationsstudie (März 2012)”

  • 2. Prä-klinische von Covidien gesponserte Studie: 0506 – 141814 “Bericht über 10 Tage und 4 Wochen Implantationsstudie – Änderung 1 (Juni 2012)”

  • 3. Prä-klinische von Covidien gesponserte Studie: 0506 – 140983 “Bewertung der lokalen Gewebeeffekte und Minimierung der Gewebeanhaftung in einem rattenzäkalen Adhäsionsmodell (2011)”0506 – 140983 “Bewertung der lokalen Gewebeeffekte und Minimierung der Gewebeanhaftung in einem Rattenzäkum-Adhäsionsmodell – Änderung 1 (Februar 2012)”