Übersicht

Hervorragende Leistung aus vielen Winkeln†,2

Ältere, nicht abwinkelbare Fixationsinstrumente stellen die laparoskopische ventrale Hernienversorgung vor mehrere Herausforderungen. Der Zugang zum Netz kann schwierig sein, die Fixationsfestigkeit kann nicht optimal sein, und die Verfahrenskosten können drastisch steigen, wenn mehr als ein Instrument in einem einzigen Verfahren benötigt wird.1,2,3

Das ReliaTack™ abwinkelbare nachladbare Fixationsinstrument revolutioniert die Hernienversorgung. Auf 65 Grad abwinkeln, um einen besseren Zugang und eine stärkere Fixation zu erreichen.1,2  Das Verwenden von kosteneffektiver Nachladeeinheiten reduziert die Versorgungskosten.3‡

Erleben Sie die Vielseitigkeit des ReliaTack™ Fixationsinstruments. Wählen Sie zwischen Standard- oder Deep-Purchase-Tacks, um Ihren individuellen Patienten- und Verfahrensanforderungen gerecht zu werden.

Abwinkelbarkeit

Die Abwinkelbarkeit ermöglicht eine senkrechte Platzierung der Tacks und minimiert die Verschiebung des Netzes.£,1,4

  • Gleichbleibender Halt der Tacks bei abgewinkeltem Schaft bei 30˚, 45˚, 65˚ und 90˚ 2
  • Reduziert das Verschieben des Netzes während der Platzierung der Tacks£,1
  • Kann kontralaterale Trokare erübrigen£,1

Nachladbar

Abwinkelbarkeit und Ladeeinheiten mit Deep-Purchase-Tacks können die Kosten für die Behandlung verringern.§,1,3

  • Bis zu 60 Tacksetzungen erübrigen den Einsatz mehrerer Fixationsinstrumente pro Eingriff‡,6

Ergonomischer Griff 

Der flache Griff mit spürbarem Klick gibt akustisches und taktiles Feedback, um so zu bestätigen, dass die Tacks erfolgreich gesetzt wurden. 

Bestellinformationen

Bestellinformation
Artikelnummer Beschreibung Verpackungseinheit Menge
RELTACK3X10 ReliaTack, abwinkelbares Fixationsinstrument mit resorbierbaren Tacks, Handinstrument + 3x10 Ladeeinheiten Box 6
RELTACK10R ReliaTack Nachladeeinheit mit 10 Tacks für ReliaTack Handinstrument Box 6
RELTACK5R ReliaTack Nachladeeinheit mit 5 Tacks für ReliaTack Handinstrument Box 6
RELTACK4XDPT ReliaTack DPT, abwinkelbares Fixationsinstrument mit resorb. Tacks, Handinstrument + 3 Ladeeinheiten á 8 und 1 Ladeeinheiten mit 5 Tacks Box 6
RELTACK8RDPT ReliaTackDPT Nachladeeinheit mit 8 Tacks für ReliaTack DPT Handinstrument Box 6
RELTACK5RDPT ReliaTackDPT Nachladeeinheit mit 5 Tacks für ReliaTack DPT Handinstrument Box 6

Technologie

Bietet erstklassigen Zugang£,1, stärkere Fixation†,2 und niedrigere Behandlungskosten.§,3

Erstklassiger Zugang£,1

Die Abwinkelung ermöglicht ein senkrechtes Setzen der Tacks und minimiert die Verschiebung des Netzes.£,1,4

  • Gleichbleibender Halt der Tacks bei abgewinkeltem Schaft bei 30˚, 45˚, 65˚ und 90˚ 2
  • Reduziert die Verschiebung des Netzes während des Setzen der Tacks£,1
  • Kann kontralaterale Trokare erübrigen£,1

Stärkere Fixation†,2

Abwinkelung und schraubenartige Tacks liefern bei einem Schaftwinkel von 30 Grad, 45 Grad, 65 Grad und 90 Grad eine erstklassige Fixationsstärke im Vergleich zu resorbierbaren und dauerhaften Fixationsinstrumenten.

  • 3.3x stärker als Securestrap™*
  • 1.9x stärker als Sorbafix™*
  • 1.5x stärker alsProTack™
  • 3.9x stärker als OptiFix™*
  • 1.6x stärker als ReliaTack™
  • 1.7x stärker als CapSure™*
  • 1.5x stärker als ProTack™

Niedrigere Behandlungskosten§,3

Bis zu 60 Tackabsetzungen erübrigen den Einsatz mehrerer Fixationsinstrumente pro Fall

  • Kann im Vergleich zu SecureStrap™* und SorbaFix™* bis zu $461 pro Fall sparen¤¶

  • £ Im Vergleich mit dem Fixationsinstrument AbsorbaTack™ 

  • § Basierend auf der möglichen Verringerung von kontralateralen Trokaren und durchschnittlicher Ersparnis, wenn 31-50 Tacks benötigt werden 

  • ‡ Wenn 30-60 Tacks benötigt werden

  • † Im Vergleich zu resorbierbaren und dauerhaften Fixationsinstrumenten, die das SecureStrap™* Instrument, SorbaFix™* Instrument, OptiFix™* Instrument, Capsure™* Instrument, ProTack™Instrument und ReliaTack™ Instrument mit Standard Ladeeinheiten umfasst, wenn der Schaft um 30 Grad, 45 Grad, 65 Grad und 90 Grad abgewinkelt ist. (Benchversuch)

  • 1. Netz Überlappungsansprüche Testbericht R0054140 P-Value= 0.007 (März 2014)

  • 2. ReliaTack Deep Purchase Tack Scherzugtest RE00010135-1 P-value= 0.00 (Oktober 2015)

  • 3. Kostenvergleich ReliaTack™ DPT,  ReliaTack™ Deep Purchase interne Daten für Durchschnittskosten im Vergleich zu SecureStrap™* und SorbaFix™* IMS Daten

  • 4. Designverifizierung – Gelenkwinkel technische Entwicklungsbericht R2165-050 (März 2014)

  • 5. IMS Trokar ASP Analyse. Bewertet die Durchschnittskosten für Trokare (März 2014)

  • 6. Technische Entwicklung des Zuverlässigkeitstestberichts 2165-037-0 (März 2014)

  • ¤ Durchschnitt der größten geschätzten Einsparungen pro Fall gegenüber SecureStrap™* und SorbaFix™*, wenn 31-50 Tacks benötigt werden

  • ¶ Die Abwinkelung kann bis zu $100 pro Fall sparen und potenziell kontralaterale Trokare erübrigen