Übersicht

Besser sehen.1, † Freier atmen.2, ‡

Chirurgische Rauchgase sind unangenehm – und gefährlich. Sie können die Sicht während laparoskopischer Eingriffen behindern und eine potenzielle Gefahr für Sie, Ihr Team sowie den Patienten darstellen.([FOOTNOTE=da Silva RD, Sehrt D, Molina WR, Moss J, Park SH, Kim FJ. Significance of surgical plume obstruction during laparoscopy. JSLS. 2014;18(3).],[ANCHOR=],[LINK=]) Doch das muss nicht sein.

Das Valleylab™ laparoskopische Rauchgasabsaugsystem bietet eine Lösung.

Das einfach zu verwendende Instrument1,§ verfügt über einen standardisierten Luer-Lock-Trokaranschluss und Konnektor zur Saug- oder Vakuumeinheit.([FOOTNOTE=Basierend auf dem Produktspezifikationsformular DC#2016-203 von Buffalo Filter für das Valleylab™ Laparoskopie-Rauchentfernungssystem. 31. Jan. 2018.],[ANCHOR=],[LINK=]) Bei der Verwendung während Operationen entfernt das System Rauchgase effektiv und effizient1,§ aus der Bauchhöhle. Ihre Vorteile:

  • Bessere Sicht auf das Operationsfeld1, †
  • Bessere Luftqualität im OP2, ‡

Frische Luft. Klare Sicht.

Die Lösung für einen rauchfreien OP.

Mehr erfahren 

Bestellinformationen

Bestellinformationen
ART.-NR. BESCHREIBUNG MAẞEINHEIT STÜCKZAHL
SEL7010 Valleylab™  laparoskopische Rauchgasabsaugung aktiv und passiv Verpackungseinheit 10

RAUCHFREIE OPERATIONEN.
SCHUTZ FÜR SIE
UND IHRE PATIENTEN.

Die Gesundheitsrisiken von chirurgischen Rauchgasen

Die Beseitigung von chirurgischem Rauch ist sinnvoll. Rauch gefährdet Sie und Ihr Team durch 150 gefährliche Chemikalien, die Giftstoffe wie Cyanid, Benzol und Formaldehyd umfassen können.5, 6, 7 Experten schätzen, dass die Menge des täglich im OP produzierten chirurgischen Rauchs dem von 27 bis 30 Zigaretten entspricht.8

Eine Exposition gegenüber Rauchgasen über längere Zeit hinweg kann gesundheitliche Folgen haben9:

  • Reizung von Nase, Rachen und Augen
  • Chronische Bronchitis
  • Karzinome

Schützen Sie sich, Ihr Team und Ihre Patienten. Beseitigen Sie chirurgische Rauchgase während Operationen mit dem Valleylab™ laparoskopischen Rauchgasabsaugsystem.

  • † 10 von 10 befragten Chirurgen stimmten zu, dass die Sicht beim Einsatz des Rauchentfernungsgeräts besser war.

  • ‡ im Vergleich zu Produkten ohne ULPA-Filterung oder Operationen ohne Rauchentfernung.

  • §9 von 10 nach der Anwendung befragte Chirurgen stimmten zu.

  • 1. Basierend auf internem Testbericht #RE00139506, Rev. A, Bourbon: Aussagen von Krankenpflegern und Chirurgen zum Valleylab™ Laparoskopie-Rauchentfernungssystem. 12. März 2018.

  • 2. Basierend auf Bericht #PR-17003, Rev. A (#RE00016346) von Buffalo Filter zur ULPA-Filterung. 12. Jan. 2018

  • 3. da Silva RD, Sehrt D, Molina WR, Moss J, Park SH, Kim FJ. Significance of surgical plume obstruction during laparoscopy. JSLS. 2014;18(3).

  • 4. Basierend auf dem Produktspezifikationsformular DC#2016-203 von Buffalo Filter für das Valleylab™ Laparoskopie-Rauchentfernungssystem. 31. Jan. 2018

  • 5. Pierce JS, Lacey SE, Lippert JF, Lopez R, Franke JE. Laser-generated air contaminants from medical laser applications: a state-of-the-science review of exposure characterization, health effects, and control. J Occup Environ Hyg. 2011;8(7):447–466.

  • 6. Hollmann R, Hort CE, Kammer E, Naegele M, Sigrist MW, Meuli-Simmen C. Smoke in the operating theater: an unregarded source of danger. Plast Rec Surg. 2004;114(2):458-463.

  • 7. Ulmer BC. The hazards of surgical smoke. AORN J. 2008;87(4):721-734.

  • 8. Hill DS, O’Neill JK, Powell RJ, Oliver DW. Surgical smoke — a health hazard in the operating theatre: a study to quantify exposure and a survey of the use of smoke extractor systems in UK plastic surgery units. J Plast Reconstr Aesthet Surg. 2012;65(7):911-916.

  • 9. Alp E, Bijl D, Bleichrodt RP, Hansson B, Voss A. Surgical smoke and infection control. J Hosp Infect. 2006;62(1):1-5.