Übersicht

Zuverlässige Gefäßversiegelungstechnologie

Auf die Bedürfnisse der Thoraxchirurgie zugeschnitten

Das LigaSure™ Maryland Thoracic Versiegelungs-/Trenninstrument ist ein Ergebnis unseres Engagements für die Versorgung für Patienten mit pulmonalen Erkranungen.

Es ist das erste – und einzige – minimalinvasive Produkt von LigaSure™, das für die videoassistierte thorakoskopische Chirurgie (VATS) entwickelt wurde und darüber hinaus für die Versiegelung von Lungenvenen und -arterien bis zu einem Durchmesser von 7 mm verwendet werden kann.1-5,([FOOTNOTE=Basierend auf internem Bericht Nr. RE00147462, Pulmonary sealing claims for the LigaSure™ LF1930T device (Memo). 29. März 2018.],[ANCHOR=],[LINK=])

Das multifunktionale LigaSure™ Maryland Thoracic Versiegelungs-/Trenninstrument unterstützt thoraxchirurgische Eingriffe durch:

  • Gefäßversiegelung in einem Schritt([FOOTNOTE=LigaSure™ Maryland Versiegelungs-/Trenninstrument, Versiegelung in einem Schritt, Nano-Beschichtung [Gebrauchsanweisung]. Boulder, CO: Medtronic, 2018.],[ANCHOR=],[LINK=])
  • Verbessertes stumpfes Präparieren([FOOTNOTE=Basierend auf dem internen Testbericht Nr. RE00140529 Rev. A,  LigaSure™ Maryland device, nano-coated (LF19XX) tissue testing (Memo). 5. März 2018.],[ANCHOR=],[LINK=]),([FOOTNOTE=Basierend auf internem Testbericht Nr. R0035742, Maryland validation, Houston and Los Angeles: independent surgeon feedback collected during porcine labs. 16. bis 18.April und 30. April bis 3. Mai 2013.],[ANCHOR=],[LINK=]),
  • Sicheres, atraumatisches Greifen8,9,
  • Kaltschneiden unabhängig von der Versiegelung7,8


LigaSure™ – die Technologie macht den Unterschied

Das LigaSure™ Maryland Thoracic Versiegelungs-/Trenninstrument verfügt über die zuverlässige LigaSure™ Gefäßversiegelungstechnologie. Es verwendet das körpereigene Kollagen und Elastin und wandelt es in eine dauerhafte Versiegelung um, die dem dreifachen pulmonalen systolischen Blutdruck standhält.3

Die LigaSure™ Technologie vermeidet Spekulationen auf eine sichere Versiegelung8([FOOTNOTE=Basierend auf internem Bericht Nr. R0047634_A, Comparison of various competitor devices versus the Sonicision™ device and LigaSure™ LF1637 and LF1737 devices; acute porcine study. 11. und 18. November 2013 sowie 9. Dezember 2013.],[ANCHOR=],[LINK=]),‡  –  der automatische Impedanzmessung und Energieabgabe.([FOOTNOTE=Basierend auf internem Testbericht Nr. RE00025819 Rev. A, LigaSure™ device data sources for VLFT10 white papers. September 2015.],[ANCHOR=],[LINK=])

LigaSure™ Gefäßversiegelung

Erfahren Sie mehr über die Technologie hinter den Produkten

Mehr erfahren 

Bestellinformationen

Bestellinformationen
PRODUKTCODE BESCHREIBUNG MASSEINHEIT STÜCKZAHL
LF1930T LigaSure™ Maryland Thoracic Versiegelungs-/Trenninstrument (30 cm) Verpackungseinheit 6

Produktschulungen und Support

Hier finden Sie Produktbroschüren und anderen Produktsupport.

  • † 31 von 33 Chirurgen, die nach der Anwendung befragt wurden, stimmten zu. Im Vergleich zu geraden Branchen.

  •  ‡ Basierend auf dem systemischem Gefäßsystem. Im Vergleich zu Olympus Thunderbeat™*.