Übersicht

Indiziert für den Verschluss von Hautwunden, einschließlich laparoskopischer Inzisionen und traumainduzierter Verletzungen. Kann in Verbindung mit tiefen dermalen Stichen verwendet werden.

So funktioniert es

Video ansehen

Bestellinformationen

BESTELLINFORMATIONEN
Art.-Nr. Beschreibung Verpackungseinheit
CM001 INDERMIL® flexifuze™* Gewebekleber 1 Box á 12 Ampullen

Klinische Evidenz

  • Flexibel([FUSSNOTE=Purdue Pascoe VOC report, report # J906 (slide 27) b. Report # CMPD-RR-16-009. Studie zum Vergleich von INDERMIL® FlexiFuze™ topischer Gewebekleber mit Gewebeklebern von Konkurrenzunternehmen hinsichtlich verschiedener Eigenschaften, berichtet durch Sichtprüfung der Produktanwendung bei Proben, die wiederholten zyklischen mechanischen Belastungen unterzogen werden.],[ANCHOR=],[LINK=]) - Flexibles Klebedesign auch nach Aushärtung, um die Flexibilität über längere Zeit beizubehalten1
  • Mikrobielle Barriere([FUSSNOTE=Prüfung von Connexicon Adhesive Mixture als eine effektive Barriere gegen mikrobielle Penetration. 2015],[ANCHOR=],[LINK=]) - In vitro-Studien haben gezeigt, dass das Produkt über 5-8 Tage als effektive physische Barriere gegen mikrobielle Penetration wirkt, solange der Klebefilm intakt bleibt([FUSSNOTE=Labortestergebnisse lassen nicht unbedingt auf die klinische Leistung schließen. Es wurden keine klinischen Studien zum Nachweis von mikrobiellen Barriereeigenschaften durchgeführt und es wurde keine Korrelation zwischen mikrobiellen Barriereeigenschaften und einer Verringerung der Infektionen aufgestellt. Ausgewählte Testorganismen = Staphylococcus aureus, Staphylococcus epidermidis, Candida albicans, Escherichia coli, Pseudomonas aeruginosa, MRSA, Vancomycin-resistente Enterokokken],[ANCHOR=],[LINK=])
  • Farbstofffrei - Keine Verfärbung von Wunden([FUSSNOTE=Scar Tattooing following the Use of Tissue Adhesive Swan, Marc C. M.R.C.S.; Descamps, Marjanne J. L. M.R.C.S.; Broadhurst, Andrew F.R.C.S.Nurse Pract 2001;13:10-12],[ANCHOR=],[LINK=])
  • Ermöglicht dem Patienten tägliches Duschen([FUSSNOTE=Prüfung von Connexicon Adhesive Mixture als eine effektive Barriere gegen mikrobielle Penetration. 2015 *Labortestergebnisse lassen nicht unbedingt auf die klinische Leistung schließen. Es wurden keine klinischen Studien zum Nachweis von mikrobiellen Barriereeigenschaften durchgeführt und es wurde keine Korrelation zwischen mikrobiellen Barriereeigenschaften und einer Verringerung der Infektionen aufgestellt. Ausgewählte Testorganismen = Staphylococcus aureus, Staphylococcus epidermidis, Candida albicans, Escherichia coli, Pseudomonas aeruginosa, MRSA, Vancomycin-resistente Enterokokken],[ANCHOR=],[LINK=]) - Nach 1 Stunde und bis zu 5 bis 8 Tagen
  • Hochfester Wundverschluss([FUSSNOTE=Die Prüfung der Wundverschluss-Stärke wurde gemäß ASTM F2458-05 durchgeführt. Labortestergebnisse lassen nicht unbedingt auf die klinische Leistung schließen],[ANCHOR=],[LINK=])

  • * Eigentum von Connexicon Medical Ltd.

  • † Bericht-Nr. CMPD-RR-16-009. Studie zum Vergleich von INDERMIL® FlexiFuze™ topischer Gewebekleber mit Gewebeklebern von Konkurrenzunternehmen hinsichtlich verschiedener Eigenschaften *Labortestergebnisse lassen nicht unbedingt auf die klinische Leistung schließen