Medizinische Fachkreise

MyCareLink Heart™ Mobile App

Bequem. Verbunden. Informiert.

Neue Wege gehen - mit der BlueSync™-Technologie

Neueste Implantate von Medtronic sind mit der BlueSync™ Technologie ausgestattet. Dadurch kann das Implantat mit dem Smartphone oder Tablet des Patienten verbunden werden, nachdem dort die MyCareLink Heart™ App installiert wurde. Mit der MyCareLink Heart App können Patienten:

  • Implantatdaten an das CareLink-Netzwerk übermitteln (anstelle der Nutzung des MyCareLink Patientenmonitors) 
  • Einfach auf ausgewählte Daten über das Implantat (wie Seriennummer und Implantationsdatum), den Stand ihrer Übertragungen und auf Kontaktinformationen zur Ihre Klinik/Praxis zugreifen
  • Ihre körperliche Aktivität verfolgen und Antworten finden auf die wichtigsten Fragen zum Leben mit Ihrem Implantat
  • Ihre Symptome und Vitalwerte, wie Gewicht, Blutdruck und Herzfrequenz eingeben und verfolgen

Binden Sie Ihre Patienten stärker in Ihre Therapie ein und erhöhen Sie auf diese Weise die Patientenzufriedenheit und -compliance. 

Telemedizinische Funktionsanalyse

Telemedizinische Funktionsanalyse: Das Smartphone oder Tablet* des Patienten ersetzt den Nachttischmonitor, um Implantatdaten von überall über die MyCareLink Heart™ App (MCL-H-App) sicher zu übertragen.

Die Sicherheit der neuen Konnektivität und Funktionen wurde entwickelt, um das Implantat, die Patientendaten und die Konnektivität zu schützen. Neben umfangreichen internen Tests zur Produktsicherheit hat Medtronic auch externe spezialisierte Sicherheitsprüfunternehmen beauftragt.

Sichere Datenübertragung

  • Das Implantat akzeptiert keine Programmierung durch nicht autorisierten Quellen.
  • Das Implantat ist nicht mit dem Internet verbunden, sondern koppelt sich per Bluetoothverbindung an das Smartphone oder Tablet. Ein Implantat hat im Gegensatz zu angeschlossenen Verbraucherprodukten keine IP-Adresse.
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung: Die Daten werden im Implantat nach des US-amerikanischen NIST-Sicherheitsstandard verschlüsselt (der in sensiblen Anwendungen wie etwa dem Bankwesen verwendet wird), bevor sie über die App an CareLink übertragen werden.

Unterstützt wird die MyCareLink Heart™ App bereits durch die  Bluetooth-fähigen Herzschrittmacher (Azure XT und Serena / Solara / Percepta CRT-P).

Anmerkungen

*

Unter www.MCLHeart.com finden Sie eine Liste der aktuell kompatiblen Smartphones/Tablets.

Mobilfunk- oder WLAN-Dienste müssen verfügbar sein.

NIST: National Institute of Standards and Technology.