Medizinische Fachkreise

Implantierbare Herzmonitore

Diagnostik und Monitoring

Implantierbare Herzmonitore für die Überwachung des Herzrhythmus

Die implantierbaren Herzmonitore (ICM) der Reveal-Familie ermöglichen eine Überwachung des Herzrhythmus über eine Dauer von bis zu drei Jahren. In diesem Zeitraum zeichnen sie im Falle einer Arrhythmie essenzielle Informationen auf Eingesetzt werden Herzmonitore für die Ursachensuche nach unerklärten Synkopen oder Schlaganfällen sowie bei der Suche nach Vorhofflimmern, z.B. nach einer Ablation. Die Daten des Reveal können für eine detaillierte Analyse herangezogen werden.


Wie funktioniert ein implantierbarer Ereignis-Rekorder? Erklärfilm des Bundesverbands Medizintechnologie (BVmed)

Implantierbare Ereignis-Rekorder | Erklärfilm des BVMed | Medtronic

In diesem Erklärvideo erhalten Sie Informationen, wie implantierbare Ereignisrekorder (auch Herzmonitor) genannt funktionieren.
More information (see more)Less information (see less)


Medtronic hat die beiden folgenden Herzmonitore im Portfoli:o

Produkt Beschreibung
Reveal LINQ

Reveal LINQ
Implantierbares Herzmonitoringsystem

Der Reveal LINQ ist ein kleiner und leistungsstarker Herzmonitor. Durch seine Größe und Produkteigenschaften bietet er eine neue Form des Rhythmusmonitorings und ermöglicht es für mehr Patienten schnellere Diagnosen zu stellen.
Weitere Informationen

Reveal XT

Reveal XT
Implantierbares Herzmonitoringsystem

Der Reveal XT liefert das EKG, das Sie benötigen, um für Ihre Patienten mit vermuteten versteckten Arrhythmien, z.B. nach einer Synkope oder einem Schlaganfall unklarer Ursache, klinische Entscheidungen treffen zu können.
Weitere Informationen