DIE DIABETES-GESCHICHTE VON MARTINAS TOCHTER ANNELI Hier erfahren Sie, wie Anneli und ihre Mutter Martina die Kontrolle mit einer Insulinpumpe zurückgewonnen haben.

"Als bei meiner Tochter Anneli Typ1 Diabetes festgestellt wurde, war mein erster Gedanke, dass ich unser Leben so weiterführen möchte, wie es bisher war: Spaß haben und Lachen, ohne immer über den Insulinspiegel nachdenken zu müssen. Unser Arzt und die Diabetesberaterin im Krankenhaus haben mich überzeugt, dass Anneli durch die Verwendung einer Insulinpumpe eine bessere Einstellung - und ein besseres Leben haben würde. Sie hatten so Recht! In den letzten Jahren haben wir zusammen an Laufveranstaltungen teilgenommen, sind um die ganze Welt geflogen und waren sogar in Lappland Ski fahren. Dank der Pumpe und Annelis besserer Einstellung, können wir wieder alles tun."

- MARTINA

Tess, Annas Tochter, besser eingestellt mit seiner Pumpe seit 2008