DIE DIABETES-GESCHICHTE VON PAOLOS TOCHTER GIULIA Bei Giulia wurde im Alter von 3 Jahren Typ 1 Diabetes diagnostiziert und sie hat es geschafft, ihre Blutzuckerwerte mithilfe einer Insulinpumpe in den Griff zu bekommen.

"Giulia war drei Jahre alt als bei ihr Typ 1 Diabetes festgestellt wurde. Zu Beginn hatte sie  extreme Glukoseschwankungen. Dies war besonders nachts schwierig zu handhaben. Aus diesem Grund riet uns ihr Diabetologe von der Spritzentherapie (ICT) auf eine Insulinpumpe zu wechseln. Nach kurzer Zeit konnte sie ihre Insulintherapie selbstständig durchführen. Wir wollten immer, dass sie sich wie andere Kinder in ihrem Alter verhält und fühlt. Die Pumpe hat ihr dabei geholfen."

- PAOLO

Tess, Annas Tochter, besser eingestellt mit seiner Pumpe seit 2008