SYSTEME FÜR DIE SAKRALE NEUROMODULATION INFORMATIONEN FÜR FACHKREISE

Therapie der Vielfalt

Ihre erste Wahl für die sakrale Neuromodulation.

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen InterStim™-Systemen, um Ihre Patienten optimal versorgen zu können. Beide Systeme sind Ganzkörper*-MRT-fähig und ermöglichen eine Therapie mit langfristigen Ergebnissen.1,2

AUFLADEFREIES SYSTEM

InterStim-Bild

Ein System setzt Maßstäbe: Als einziger aufladefreier Neurostimulator für die sakrale Neuromodulation bietet InterStimTM II Patienten den Komfort der Blasen- oder Darmkontrolle ohne ständiges Aufladen.

  • Einfach und bequem
  • Niedriger Wartungsaufwand

Die Medtronic eigene SureScan™ MRT-Technologie ermöglicht die Auswahl der Therapie für noch mehr Patienten, da mit dem InterStim™-System Ganzkörper*-1.5T und 3T-MRT-Untersuchungen unter bestimmten Voraussetzungen möglich sind.

Product Details

WIEDERAUFLADBARES SYSTEM

InterStim-Bild

Das InterStim™ Micro System ist der kleinste3,4  wiederaufladbare sakrale Neurostimulator zur Behandlung von Funktionsstörungen von Blase oder Darm.

  • Kleinere Abmessungen3,4
  • Längere Akkulaufzeit3,4
  • Erfordert regelmäßiges Aufladen

Die Medtronic eigene SureScan™ MRT-Technologie ermöglicht den Zugang zur Therapie für noch mehr Patienten, da mit dem InterStim™-System Ganzkörper*-1.5T und 3T-MRT-Untersuchungen unter bestimmten Voraussetzungen möglich sind.

Product Details

SYSTEM FÜR DIE TESTPHASE

Abbildung eines Android-Smartphones und eines Medtronic-Testgerätes.
Durch die Testphase können Sie gemeinsam mit Ihren Patienten herausfinden, ob die Therapie geeignet ist. Product Details

HANDGERÄT

Intelligentes Medtronic-Patientengerät
Dieses intelligente, einfach zu bedienende Gerät vereinfacht die Programmierung in der Klinik und erleichtert Patienten die Therapiekontrolle oder Therapiesteuerung von zu Hause oder von unterwegs aus. Product Details

SCHUTZ VOR INFEKTIONEN

Medtronic TYRX

Die absorbierbare antibakterielle TYRX™-Hülle für Neurostimulatoren wurde entwickelt, um Infektionsgefahren durch das Implantat zu reduzieren.

 

Product Details
*

Unter bestimmten Voraussetzungen. Details finden Sie in den Informationen zur Zulassung. Gilt nur für Patienten mit InterStim™ SureScan™ MRI Elektroden.

Im Vergleich zum aufladbaren System.

Literatur

1

Siegel, S., Noblett, K.,Mangel J, et al. " Five Year Follow-up Results of a Prospective, Multicenter Study in Overactive Bladder Subjects Treated with Sacral Neuromodulation." J Urol.2018;199(1), 229 – 236.

2

Hull T, Giese C, Wexner SD, et al. Long-term durability of sacral nerve stimulation therapy for chronic fecal incontinence. Dis Colon Rectum. 2013;56(2):234-245.

3

Medtronic InterStim Micro Implant Manual (Document number M978287A003 REV. A) -
Medtronic Online Manuals

Ausführliche Informationen zu Anwendung, Indikationen, Kontraindikationen, Warnhinweisen, Vorsichtsmaßnahmen und potenziellen unerwünschten Ereignissen finden Sie in der Gebrauchsanweisung. Beachten Sie bei den MRI SureScan®-Systemen vor der Durchführung von MRT-Untersuchungen das technische Handbuch zu MRI SureScan®. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Medtronic-Vertriebsmitarbeiter vor Ort und/oder auf der Website von Medtronic unter www.medtronic.eu

Die Gebrauchsanweisungen für die entsprechenden Produkte finden Sie unter  www.medtronic.com/manuals

Die Gebrauchsanweisungen können mit den aktuellen Versionen der gängigen Internetbrowser angezeigt werden. Für eine optimale Anzeige verwenden Sie Adobe Acrobat Reader® in Verbindung mit dem Browser.