Aufladungsfreies System InterStimTM II Neurostimulator für die Blasen- und Darmkontrolle

Das InterStim™ II-System ist das einzige Langzeit-System für die Sakrale Neuromodulation (SNM), das nicht aufgeladen werden muss und mit dem Ganzkörper*-MRT-Untersuchungen durchgeführt werden können.

KLINISCHE 5-JAHRES-DATEN ANZEIGEN
Zusammenfassung der klinischen Daten der letzten fünf Jahre für das InterStim-System

Überblick

Das implantierte InterStim™ II-System stimuliert elektrisch den Sakralnerv, wodurch die neuronale Kommunikation zwischen Blase und Gehirn sowie zwischen Darm und Gehirn normalisiert werden soll.1,2

PRODUKTDETAILS

InterStim II mit Elektrode

Beim aufladungsfreien InterStim™-Neurostimulator ist eine Elektrodenverlängerung nicht notwendig, und es ist nur eine Verschlussschraube vorhanden.

  • Direkter Anschluss an die Elektrode, sodass keine Verlängerung erforderlich ist
  • Geeignet für drei Elektrodenlängen: 28 cm, 33 cm und 41 cm
  • Kompatibel mit einer Elektrodeneinführungsanzeige in der Elektrode
  • Integrierter Knickschutz im Kopfteil
  • Mit röntgenbeständiger Kennzeichnung des Herstellers und der Modellnummer
  • Implantation mit nur einer Schraube
  • Ganzkörper-MRT-Untersuchungen bei Patienten, die sie benötigen*

MODELLSPEZIFIKATIONEN

   

Modell

3058

Batterietyp

Kein Aufladen erforderlich

Gewicht

22 g 

Höhe

44 mm

Länge

51 mm

Systemkomponenten

Komplette Implantatkomponenten
  • InterStim™ SureScan™ MRT-Elektrode, Modell 978B1
  • InterStim™ Intelligentes Patientengerät 

 

Moderne Testkomponenten

Hinweis: Für ältere Modelle des InterStim™-Systems und des InterStim™ II-Systems sind das N'Vision™-Programmiergerät für den Arzt und das InterStim Symbol™-Patientengerät erforderlich.

WENIGER EINSCHRÄNKUNGEN IM ALLTAG

Das aufladungsfreie InterStim™ II-System ist einfach und bequem zu bedienen sowie wartungsarm.3

MRT-  Fähigkeit

Erfahren Sie mehr über die spezifische MRT-Kompatibilität für Neuromodulationstherapien.

INFORMATIONEN ERHALTEN

HANDBUCH-BIBLIOTHEK

In unserer Bibliothek können Sie Gebrauchsanweisungen und andere technische Informationen nach Produktname oder Modellnummer suchen.

ZUR HANDBUCHBIBLIOTHEK
*

Unter bestimmten Voraussetzungen - siehe Zulassung für mehr Details. Gilt nur bei Patienten mit InterStim™ MRI Elektroden.

1

Leng WW, Chancellor MB. How sacral nerve stimulation neuromodulation works. Urol Clin North Am. 2005;32:11-18.

2

Patton V, Wiklendt L, Arkwright JW, Lubowski DZ, Dinning PG. The effect of sacral nerve stimulation on distal colonic motility in patients with fecal incontinence. Br J Surg. 2013;100:959–968.

3

De Wachter S. et al New Technologies and Applications in Sacral Neuromodulation: An Update Adv Ther 37, 637-643 (2020).

Ausführliche Informationen zu Anwendung, Indikationen, Kontraindikationen, Warnhinweisen, Vorsichtsmaßnahmen und potenziellen unerwünschten Ereignissen finden Sie in der Gebrauchsanweisung. Beachten Sie bei den MRI SureScan®-Systemen vor der Durchführung von MRT-Untersuchungen das technische Handbuch zu MRI SureScan®. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Medtronic-Vertriebsmitarbeiter vor Ort und/oder auf der Website von Medtronic unter www.medtronic.eu

Die Gebrauchsanweisungen für die entsprechenden Produkte finden Sie unter  www.medtronic.com/manuals

Die Gebrauchsanweisungen können mit den aktuellen Versionen der gängigen Internetbrowser angezeigt werden. Für eine optimale Anzeige verwenden Sie Adobe Acrobat Reader® in Verbindung mit dem Browser.