Video abspielen - Video-Miniaturansicht eines Arztes

TESTPHASE FÜR DIE INTERSTIM THERAPIE

Während der Testphase zur InterStimTM-Therapie können Patienten die Therapie ausprobieren, bevor sie gemeinsam mit Ihnen eine Entscheidung treffen.

SIE HABEN DIE WAHL

Die Testphasen ermöglichen es Patienten, die InterStim™-Behandlung zu testen. Während dieser Phase können Patienten mit ihrem Arzt gemeinsam die Wirksamkeit beurteilen, um dann zu entscheiden, ob sie mit der Implantation fortfahren möchten. Im Allgemeinen ist die Testphase erfolgreich, wenn die Symptome des Patienten eine signifikante Verringerung aufweisen (50 % oder mehr).

BASIC EVALUATION

Die Testphase (auch als Peripheral Nerve Evaluation oder PNE bezeichnet) wird in der Regel bei Patienten mit Problemen bei der Blasen- und Darmkontrolle eingesetzt. Sie wird durch ein einfaches, reversibles, minimal invasives Verfahren eingeleitet, bei dem eine temporäre Elektrode an die Sakralnerven implantiert wird. 

Diese Elektrode wird an einen externen Neurostimulator (ENS) angeschlossen, den der Patient am Gürtel trägt. Der Patient führt während der Phase ein Symptomtagebuch, welches anschließend mit den Ausgangswerten verglichen wird So lässt sich gut darstellen, ob eine Symptomverbesserung erreicht wurde.1

1 STAGE EVALUATION

Die erweiterte Testphase (auch als Stage 1 bezeichnet) wird durch ein Verfahren eingeleitet, das in einem Krankenhaus oder einem chirurgischen Zentrum durchgeführt wird.

Der Patient trägt während der erweiterten, bis zu 28 Tage dauernden Testphase (je nach Anweisung des Arztes) ebenfalls einen ENS. Zur Messung der Ergebnisse werden Symptomtagebücher verwendet.

Im Rahmen der Testung können Komplikationen auftreten, beispielsweise ein Verrutschen der Elektrode, technische Probleme mit dem Gerät und vorübergehende Schmerzen. Die Patienten müssen auf die Bedienung des Testgeräts und andere Vorsichtsmaßnahmen sowie auf Einschränkungen bei Aktivitäten trainiert werden.

VIDEOS ZUR PROZEDUR ANSCHAUEN

In den Videos können Sie sich anschauen, wie die Testphase funktioniert.

Videos anschauen

FOLGEN SIE UNS AUF LINKEDIN

Auf unserem LinkedIn Kanal finden Sie regelmäßig Informationen zum Thema InterStim.

FOLGEN SIE UNS AUF LINKEDIN
1

Goldman et al. International Continence Society best practice statement for use of sacral neuromodulation; Neurourology and Urodynamics 2018;1-26

Ausführliche Informationen zu Anwendung, Indikationen, Kontraindikationen, Warnhinweisen, Vorsichtsmaßnahmen und potenziellen unerwünschten Ereignissen finden Sie in der Gebrauchsanweisung. Beachten Sie bei den MRI SureScan®-Systemen vor der Durchführung von MRT-Untersuchungen das technische Handbuch zu MRI SureScan®. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Medtronic-Vertriebsmitarbeiter vor Ort und/oder auf der Website von Medtronic unter www.medtronic.eu

Die Gebrauchsanweisungen für die entsprechenden Produkte finden Sie unter  www.medtronic.com/manuals

Die Gebrauchsanweisungen können mit den aktuellen Versionen der gängigen Internetbrowser angezeigt werden. Für eine optimale Anzeige verwenden Sie Adobe Acrobat Reader® in Verbindung mit dem Browser.