Experteninterviews zum Transkatheterklappenersatz (TAVI)

Wenn ältere Patienten über eine verminderte Belastbarkeit klagen

Besonders ältere Menschen missverstehen Symptome wie Luftnot und die damit verminderte Belastbarkeit als Alterserscheinung. Doch häufig genug sind dies Anzeichen einer möglicherweise schwerwiegenden Aortenklappenstenose, warnt Prof. Dr. Julian Widder, Leitender Oberarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Welche Rolle Hausärzt|inn|en dabei spielen, erfahren Sie im Interview.

Zum Interview

Neues TAVI System – unveränderte Implantationstechnik

Am Herzzentrum des Kölner Universitätsklinikums wurden Anfang Juni die ersten Prozeduren mit dem neuen EvolutTM PRO+ System zum kathetergestützten Aortenklappenersatz (TAVI) vorgenommen. Der Kardiologe PD Dr. Matti Adam und der Herzchirurg PD Dr. Elmar W. Kuhn berichten, welche Erfahrungen sie mit dem neuen System bereits machen konnten.

Zum Interview

Wie problematisch ist eine Koronarintervention nach TAVI? Interview mit Prof. Dr. Stephan Kische

Eine perkutane Koronarintervention im Anschluss einer TAVI-Prozedur kommt zwar nicht übermäßig häufig vor, aber perspektivisch werden sich Kardiologen mit diesem Szenario häufiger auseinandersetzen müssen - besonders im Hinblick auf Low-Risk Patienten.

Zum Interview

Geringeres Patienten-Prothesen-Mismatch bei TAVI-Klappen mit supraannulärem Design

Patientinnen und Patienten mit behandlungswürdiger Aortenklappenstenose und niedrigem Operationsrisiko sind im Durchschnitt etwas jünger als jene aus den Kollektiven mit hohem und sehr hohem Operationsrisiko, erklärt PD Dr. Tobias Zeus, Leitender Arzt Strukturelle Herzerkrankungen am Universitätsklinikum Düsseldorf.

Zum Interview

Indikationserweiterung bei TAVI Interview mit Prof. Dr. Horst Sievert

Für Patientinnen und Patienten mit symptomatischer Aortenklappenstenose bei niedrigem operativem Risiko war eine TAVI bislang nur in Ausnahmefällen eine therapeutische Option. Studienergebnisse belegen nun, dass auch für diese Patient|inn|enpopulation der interventionelle gegenüber dem chirurgischen Aortenklappenersatz mindestens ebenbürtig ist.

Zum Interview

Aortenklappenstenose bei bikus-piden Klappen erkennen und behandeln Interview mit Dr. Won-Keun Kim

Die interventionelle Therapie von Patientinnen und Patienten mit Aortenstenose bei bikuspider Aortenklappe ist im klinischen Alltag eine Herausforderung. Erfahren Sie im Interview mit Dr. Won-Keun Kim, wie bikuspide Klappen mit Aortenklappenstenose diagnostiziert und behandelt werden können.

Zum Interview

Langzeitfunktionalität von Transkatheteraortenklappen Interview mit Herrn Prof. Dr. Wolfgang Rottbauer

Valide Aussagen zur Langzeitfunktionalität von Transkatheter-Aortenklappen lassen sich über einen Zeitraum von fünf Jahren machen, berichtet im Interview Prof. Dr. Wolfgang Rottbauer - Welche Parameter sind für die Haltbarkeit von besonderer Bedeutung?

Zum Interview

Auf die Hämodynamik kommt es an Interview mit Frau Prof. Dr. Sabine Bleiziffer

Eine supraanuläre Position, sowohl bei chirurgischen Klappen als auch bei interventionellen Klappen, ist mit verschiedenen Vorteilen verbunden, erklärt im Interview Prof. Dr. Sabine Bleiziffer.

Zum Interview

Verschiedene Klappen-Modelle für unterschiedliche Anatomien? Interview mit Prof. Dr. Jan-Malte Sinning

Eine breitere Palette an Transkatheter-Aortenklappen mit geeigneten hämodynamischen Eigenschaften zur Verfügung zu haben, ist wichtig, so Prof. Dr. Jan-Malte Sinning im Interview.

Zum Interview

Auf die Hämodynamik kommt es an Interview mit Frau Prof. Dr. Sabine Bleiziffer

Eine supraanuläre Position, sowohl bei chirurgischen Klappen als auch bei interventionellen Klappen, ist mit verschiedenen Vorteilen verbunden, erklärt im Interview Prof. Dr. Sabine Bleiziffer.

Zum Interview

Auf die Hämodynamik kommt es an Interview mit Frau Prof. Dr. Sabine Bleiziffer

Eine supraanuläre Position, sowohl bei chirurgischen Klappen als auch bei interventionellen Klappen, ist mit verschiedenen Vorteilen verbunden, erklärt im Interview Prof. Dr. Sabine Bleiziffer.

Zum Interview

Auf die Hämodynamik kommt es an Interview mit Frau Prof. Dr. Sabine Bleiziffer

Eine supraanuläre Position, sowohl bei chirurgischen Klappen als auch bei interventionellen Klappen, ist mit verschiedenen Vorteilen verbunden, erklärt im Interview Prof. Dr. Sabine Bleiziffer.

Zum Interview